Nummer: 923 Erschienen: 01.05.1979   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Panik im Hyperraum
Das Chaos regiert - sie sind Gefangene der 5.Dimension
Ernst Vlcek     

Zyklus:  

15 - Die kosmischen Burgen - Hefte: 900 - 999 - Handlungszeit: 3587 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Olymp   GORSELL   Hyperraumnische         
Zeitraum: Februar 3587
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Boyt Margor Der Gäa-Mutant als Gefangener seiner eigenen Schöpfung
Gota Margors Gefährtin
Baya Gheröl Die neue Besitzerin des "Auges"
Hotrenor-Taak Der Lare geht auf UFO-Jagd
Pyon Arzachena Hotrenor-Taaks Begleiter
Alban Visbone Hotrenor-Taaks Begleiter

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Hyperenergetische Wechselwirkung
PR-Kommunikation:
Statistiken: Kurzgeschichtenwettbewerb
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Heiner Högel : Raumschiff der Loower - Extraterristrische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Auf Olymp trifft der Lare Hotrenor-Taak mit Pyon Kaktus Arzachena und dessen Cousin Alban Egghead Visbone zusammen, die auf Targriffe Arzachenas Hobby-Basar aufbauen. Arzachena berichtet, daß das Gemeinwesen der Gys-Voolbeerah auf Targriffe gedeiht und alle Mitglieder mittlerweile die Form des Ursprungs angenommen haben. Mit Hotrenor-Taaks SVE-Raumer GORSELL fliegen die drei das Sol-System an. An Bord befindet sich auch Schneeflocke, ein dem kristallinen Körper der Gys-Voolbeerah nachempfundener Roboter, den Arzachena auf der Erde einführen will.
Im distanzlosen Schritt erreicht Baya Gheröl eine der kleineren Hyperraumklausen Boyt Margors, in der Allan Milestone einen Temperament-Regulator für die Tempester entwickelt hat. Zusammen mit dem sechseinhalb Monate alten Tempester Ruko versucht Baya, die Großklause 2 zu erreichen, gelangt jedoch nach Jota-Tempesto, wo sie zwei Wochen verweilen muß, weil Ruko ihr das Auge entwendet. Als ihr der junge Tempester, der durch die Benutzung des Auges inzwischen zum Greis geworden ist, das Objekt zurückgibt, versetzt sich Baya in die Großklause. Hier haben die Tempester, die sich rapide vermehren, während der mehr als vierwöchigen Isolation einen Großteil der terranischen Paratender umgebracht. Durch Einrichtung einer Triebkammer, in der die Tempester ihren Aggressionstrieb abreagieren können, ohne Schaden anzurichten, versucht der Hyperphysiker Poul Santix die von ihnen ausgehende Gefahr einzudämmen, während eine Therapiekammer durch minillusionen der Klaustrophobie entgegenwirken soll. Als Baya die Großklause erreicht, ist diese jedoch aufgrund des Versuchs eines Paratenders, alle Klausen zu einer Superklause zu vereinigen, instabil geworden. Die Energien der Klausen fließen auf die GORSELL über, in die auch ihre Insassen geschleudert werden. Während Margor Hotrenor-Taak, Arzachena und Visbone zu Paratendern macht und mit dem SVE-Raumer zur Provcon-Faust aufbricht, gelangt Baya im distanzlosen Schritt zum Mars, wo inzwischen auch Nistor eingetroffen ist, und übergibt das Auge dem loowerischen Türmer Hergo-Zovran. Aus der Erinnerung an ihre Erlebnisse auf Zaltertepe rät sie dem Loower, auf die Expedition zur Materiequelle Siganesen mitzunehmen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Hyperenergetische Wechselwirkung

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)