Nummer: 1336 Erschienen: 01.03.1987   Kalenderwoche: Seiten: 67 Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Der Jäger von Gatas
Ein Kind entscheidet die Para-Schlacht
H.G.Ewers     

Zyklus:  

19 - Die Gänger des Netzes - Hefte: 1300 - 1349 - Handlungszeit: 445 - 447 NGZ (4032 - 4034 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Eastside               
Zeitraum: Oktober 446 NGZ
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Kchachark Kommandantin der LEMURIA
Tarnak Ein junges technisches Genie
Trüliit Widerstandskämpfer auf Gatas
Symfali Widerstandskämpfer auf Gatas
Julian Tifflor Der Chef der GOI im Gewahrsam der Blues
Ülrüp Kommandeur einer "Schutzgruppe"

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Pelyfor ist tot - Was wird weiter ?
PR-Kommunikation:
Statistiken: Frage und Antwort
Witzrakete: Bernhard Kletzenbauer: Cats
Leserbriefe: Horst Weingardt / Oliver Bartosch / Oliver Lorch
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer: 146 / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten: PRC Gap Information Group - Markus Kratz / PRC Interpugna - Manfred Bartl
Fanzines: Jürgen Steininger & Philipp Rederlechner - Fantares / Heiko Kaminski - Bawuemania 5 / Pegasus SF - Science Fiction Media / Hermann Ritter - Drei Bänder aus Eisen
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 146 - Seiten: 12
Cartoon : X
Reporttitel: Gottfried Bonn und Hans-Werner Sachmann: Über die Realitätssuche des Menschen
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau: SF-Programm April 1987
Reportriss: Christoph Anczykowski : Terranische Raumschiffe - Die SPACE-JET-Story Folge 5 - O.SK-FD 19

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Im Oktober des Jahres 446 NGZ wird eine Hanse-Karawane, die unter dem Kommando der Topsiderin Kchachark von M 13 zum Verth-System unterwegs ist, im Roggyein-Sektor von der Flotte des Blues-Kommandanten Vlütschigg angriffen, der argwöhnt, daß die Kosmische Hanse die im östlichen Bereich des galaktischen Zentrums gelegenen Welten der ANLAGE des Armadan von Harpoon annektieren will. Indem er für ihre Ortungseinrichtungen mit Hilfe des ECM-Operators achtzehn Geisterflotten simuliert, kann der oxtornische Hanse-Spezialist Garr Amrun die Blues in die Flucht schlagen. Nachdem die Karawane das Sol-System erreicht hat, entsendet Homer G. Adams den Oxtorner zu Verhandlungen mit den Hohen Frauen der Kartanin nach Pinwheel, wo Nikki Frickel seit drei Monaten vermißt wird.
In den Katakomben der alten, verlassenen Stadt Gülüpyrt, in die sich Trüliit und Symfali zurückgezogen haben, entdeckt Tarnak eine supraheterodynamische Maschine, die Pseudo-Molkex produziert. Ehe Trüliit und Symfali sie zerstören, damit sie nicht den im Bann der Verlorenen Geschenke stehenden Blues in die Hände fällt, überzieht das technisch genial begabte Paddler-Kind seine Spielzeug-Werftplattform mit Pseudo-Molkex. Mit der Plattform, die er mit zahlreichen technischen Besonderheiten ausgestattet hat, kann Tarnak mehrere Geschenke und die Blues, die Jagd auf die immunen Rebellen machen, in die Flucht schlagen.
Am 19. Oktober beschließen die Verantwortlichen der GOI, mit der von Trüliit geführten Widerstandsgruppe Kontakt aufzunehmen. Guy Nelson, dessen HER BRITANNIC MAJESTY kurz zuvor nach einem Zusammenstoß mit Jägern der Sotho-Flotte von GOI-Schiffen nach CLARK FLIPPER geschleppt wurde, bringt Julian Tifflor, Nia Selegris, Sid Avarid und Gucky nach Kohnla und bricht anschließend zum Refugium der Porleyter in M 3 auf. Aus dem Pahl-System gelangen die Gois per Transmitter nach Gatas, wo sie jedoch unmittelbar nach dem Zusammentreffen mit Trüliits Gruppe in Gefangenschaft geraten. In den folgenden Tagen treten die Blues aus dem Galaktikum aus und ziehen große Kampfflotten zusammen. Am 28. Oktober fliegen die Haluter mit dreihundert Raumschiffen ins Verth-System ein, paralysieren Gatas, befreien die Gefangenen, richten eine gut versteckte Zentrale für die Widerstandskämpfer ein und ziehen sich anschließend zurück. Ihre Aktion wird von Tirzo und Guang-Da-G'ahd durch Paratau-Einsatz unterstützt. Tifflor beschließt, Stygians Position zu schwächen, indem er den Tod des Ewigen Kriegers Pelyfor offiziell bekanntgibt.
Zwei Tage später treffen sich Tirzo und Guang-Da-G'ahd auf McCoy, dem zweiten Planeten der Sonne EX-6399421-Hazy-07 im Simban-Sektor mit Arfrar. Dabei begrüßt der Nakk die Kartanin als Schwesterwesen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Pelyfor ist tot - Was wird weiter ?

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)