Nummer: 1183 Erschienen: 23.04.1984   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Zwischen Licht und Finsternis
Im Bann der Signalflamme - das Element des Krieges erwacht
Detlev G.Winter     

Zyklus:  

17 - Die Endlose Armada - Hefte: 1100 - 1199 - Handlungszeit: 426 - 427 NGZ (4013 - 4014 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Planet Zülüt   System Pliyirt   Eastside         
Zeitraum: Juli 427 NGZ = 4014
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Reginald Bull Der Terraner landet auf einer friedlichen Welt
Asengyrd Chain Kommandantin der IRON MAIDEN
Yurn Ein Blue entdeckt das Element des Krieges
Taurec Der Kosmokrat im Kampf gegen die Mächte des Chaos
Crummenauer Besatzungsmitglieder der IRON MAIDEN
Nelson Besatzungsmitglieder der IRON MAIDEN
Kloares Besatzungsmitglieder der IRON MAIDEN

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: Lukyoonen    Spinnwebe                        
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Ralf Meyer : Flottentender der BISON-Klasse - Terranische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Die IRON MAIDEN, die SYZZEL und die knapp zweihundertdreißig Schiffe der Blues folgen der Signalflamme, die ihre endgültige Größe von achthundert Millionen Kilometern Höhe und fünfzig Millionen Kilometern Dicke erreicht hat, zum System der Sonne Pliyirt in der galaktischen Eastside. Im Blues-Volk der Hanen, das Zülüt, den dritten Planeten bewohnt, herrscht ein fünfundzwanzigfacher Männer-Überschuß. Während die männlichen Hanen sich in den Städten des Planeten aufhalten, leben die wenigen Frauen isoliert. In ihrer zwei Monate dauernden, jährlichen Fruchtbarkeitsphase werden sie zu einem Einest im Polgebirge geschickt, und der Erste Block der Fortpflanzung bestimmt jeweils fünfundzwanzig Männer, die sich in einem unerbittlichen Wettkampf darum bemühen, der erste zu sein, der am Einest ankommt und sich als einziger mit der dort Wartenden paaren darf. Die jugendlichen Hanen werden in speziellen Klostersiedlungen aufgezogen.
Unter Wirkung der von der Signalflamme ausgehenden, besänftigenden Pax-Aura werden die Terraner der IRON MAIDEN in der hanischen Hauptstadt Chüllyvor freundlich empfangen.
Unterdessen dringt der Hane Yurn, den die mentale Ausstrahlung der Pax-Aura veranlaßt hat, den gnadenlosen Kampf um sein Recht zur Fortpflanzung aufzugeben, von psionischen Lockrufen geleitet, in einen unterirdischen Stollen ein und entdeckt dort vor den Überresten eines Transmitters ein »Element des Krieges«. Das faustgroße, krabbenähnliche Kunstwesen, das über zwölf fingerlange Beine verfügt, nimmt auf der Schulter des Blues Platz und stachelt ihn psionisch zu Aggression und Haß auf alles Fremde an. Die silbernen Waben seines Körpers dienen als Rezeptoren für jede Art von Energie und erlauben es dem Element so, sich bei jedem Kontakt seines Wirtes mit einem anderen Wesen zu teilen. Daher überschwemmen die Elemente des Krieges innerhalb kurzer Zeit ganz Zülüt. Auch einige Besatzungsmitglieder der IRON MAIDEN werden befallen, und es kommt zu zahllosen Kampfhandlungen. Die Hanen feuern mit schweren Geschützen auf das LFT-Schiff und beschädigen es erheblich, doch Taurec gelingt es schließlich mit der Kosmokratentechnik der SYZZEL, die feindlichen Androiden zur Auflösung zu bringen. Yurn, dessen Element den Angriff als einziges unbeschadet überstanden hat, kann aber unbemerkt in die TRÜLIT TYRR gelangen, das Flaggschiff der Gataser-Flotte, das unter der Wirkung der Pax-Aura auf Zülüt gelandet war.
Die Signalflamme von Gorgengol läßt einen Teil ihrer Substanz im Pliyirt-System zurück und zieht weiter, während die Terraner in ihrem havarierten Schiff auf Hilfe warten müssen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)