Nummer: 948 Erschienen: 23.10.1979   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Wohnsitz der Götter
Ein Planet im Aufbruch - die Invasion der Gipfelstürmer beginnt
H.G.Francis     

Zyklus:  

15 - Die kosmischen Burgen - Hefte: 900 - 999 - Handlungszeit: 3587 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Matazema   BASIS   Kemoaucs Burg   Kemoaucs Burg      
Zeitraum: April 3587
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Terraner betritt Kemoaucs Burg
Atlan Der Arkonide betritt Kemoaucs Burg
Reginald Bull Der Terraner betritt Kemoaucs Burg
Jagur Kommandant eines Demontagetrupps
Knatze Ein Dallaze
Kurnaz Ein Roboter
Icho Tolot Der Haluter muß die BASIS verlassen

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Der siebte Schlüssel
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete: Rhodan Privat / Horst Hoffman: Karikaturen
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer: 50 / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten: PRC Die Kosmokraten - Klaus Lerch / PRC Posbi - Jaoachim Zolker / PR/SFC Thunderbolt - Holger Marks / PRC Ennea Gheet - Thomas Schmid / PRC Terra I - Gerhard Wegschneider / PRC Ganerc Callibso - Ralf Backes / PRC Galaxis - R.Lubich / PRC Old Man - Rolf Luck / SF-Drawing-Collect-Club - Thomas Winkler / PRC Liga freier Terraner - Horst Dammschneider / PRC MdI - Matthias Tegetoff / PR-Fan-Club - Martin Dethleff / PRC Robot - Jörg Wingenroth / PRC Solares Imperium - Martin Mitsch / PR-Korrespondenzring Blockheads - Nils Stickan / PRC Stardust I - Marcus Weimer / PR/SFC Die Zeitlosen - Harald Sack
Fanzines: Der Planetenbote - PRC/AC Atlan - Jens Mehner
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 50 - Seiten: 16
Cartoon :
Reporttitel: Günter Döpke: Das Handikap des Teleporters / Walter A.Fuchs: Von Menschen und Nichtmenschen / Norbert Stresau: Horror auf SF-Art / PR-Rätsel
Reportgrafik: Luc Shavelli: SF-Visionen
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Unter Führung des Dallazen Knatze überwinden Perry Rhodan, Atlan und Reginald Bull das von Eis und Schnee bedeckte Gebirge und erreichen Kemoaucs Burg. Hier empfangen Roboter die zahllosen dallazischen Pilger, um sie zu schulen. Während die Roboter Rhodan, der die sechs Schlüssel trägt, akzeptieren, greifen sie Bull an. Dessen Leben wird jedoch von Jagur gerettet. Rhodan, Bull und Atlan schließen mit dem Demonteur ein Bündnis und halten ihn zugleich davon ab, die Dallazen zu töten, die er für die Entführung der kosmischen Burg verantwortlich macht. Gemeinsam gelangen sie in die privaten Räume Kemoaucs und entdecken dort eine Aufzeichnung des Zeitlosen, aus der hervorgeht, daß dieser nach dem Verrat Bardiocs damit rechnete, daß die Tage der Mächtigen gezählt seien. Mit seinem Wissen über den Drugun-Umsetzer, das er bei Vorstößen in die Materiequelle gewonnen hatte, bereitete er die Flucht der Burg vor und sorgte außerdem dafür, daß sich die Intelligenz der Eingeborenen Matazemas weiterentwickelte, um in ihnen ein Hilfsvolk zu gewinnen.
Unterdessen schließt auf der BASIS der Arzt, der Icho Tolot behandelt, den Haluter und Gucky in Energiefelder ein, um seinen Patienten von äußeren parapsychischen Einflüssen abzuschirmen. Daraufhin erwärmt sich jedoch der PEW-Block der Altmutanten. Als die Felder daher abgeschaltet werden, beginnt Tolot zu toben und wird von Gucky aus der BASIS gebracht. Der Haluter normalisiert sich und berichtet von einer Beeinflussung durch einen pseudotelepathischen Sender auf Matazema, der die Aufgabe hat, die Dallazen zu steuern und eine Person in Kemoaucs Burg dazu zu veranlassen, diese zu sprengen, wenn jemand sie zu starten versucht.
Während Rhodan und seine beiden Gefährten vergeblich nach dem siebten Zusatzschlüssel suchen, aktiviert Jagur, der den Drugun-Umsetzer nicht mehr erreichen kann, den Fernantrieb der kosmischen Burg. Zur gleichen Zeit finden und vernichten Fellmer Lloyd und Ras Tschubai den pseudotelepathischen Sender, und der Einfluß, der die Dallazen zwingt, die Teppon-Kluft aufzusuchen, erlischt. Als der Start der Burg den Drugun-Umsetzer explodieren läßt, fliehen Rhodan, Bull, Atlan und die Dallazen mit Raumschiffen. Nachdem sie das Mata-System verlassen hat, vergeht die kosmische Burg Kemoaucs in einer gewaltigen Detonation. Rhodan und seine Begleiter kehren mit dem Kreuzer zur BASIS zurück.
Die DROGERKOND ortet die Explosion und nimmt sofort Kurs auf die Explosionsstelle.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Der siebte Schlüssel

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)