Nummer: 926 Erschienen: 22.05.1979   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Das Ladonnia-Pyschod
Der Hüter des Lichts - und der Lockruf des Ewigen
H.G.Ewers     

Zyklus:  

15 - Die kosmischen Burgen - Hefte: 900 - 999 - Handlungszeit: 3587 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Varsok   Mars   Terra    Zaltertepe      Zaltertepe
Zeitraum: Ende März - April 3587
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Tengri Lethos Der Hüter des Lichts wird von Halutern verfolgt
Vavo Rassa Ein Siganese in einem Ozean von Bier
Rayn Verser Ein Siganese in einem Ozean von Bier
Julian Tifflor Der Erste Terraner erhält ein verhängnissvolles Geschenk
Homer G.Adams Er rettet Tifflor vor dem Schicksal eines Paratenders
Baya Gheröl Die kleine Terranerin schließt sich einer extragalaktischen Expedition an

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Aspekte einer denkwürdigen Mission
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete: Stefan Lechner und Christian Ramert: Gucky
Leserbriefe: Rolf Sieberg / M.Gerber
LKSgrafik:
Leserstory: Maria Blaessie: Das Spiel der Wahrheit Teil 2
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Der Helk Nistor fliegt auf eigene Verantwortung nach Zaltertepe. Als Vavo Rassa und Rayn Verser, die mit der GAMMAEULE den Planeten vor dem Helk erreichen, dort mit ihrem Schiff in eine ertrusische Brauerei geraten und unabsichtlich zwölftausend Hektoliter Bier ungeniesbar machen, entbrennt der ertrusisch-siganesische Konflikt auf Zaltertepe von neuem. Rassa kann aber den Frieden durch einen dreisten Bluff retten, indem er sich als Vertreter des Olympischen Rates ausgibt und die Ertruser zu einem Wettkampf um den größten Lacherfolg auffordert. Die Siganesen Bagno Cavarett, Zeary Mahon, Sirke Fogel und Taimer Zartband, die nach Bergung der GAMMAEULE mit dem winzigen Raumschiff im Nest eines Urvogels notlanden und diesen zähmen, gewinnen den Wettbewerb und werden von Nistor zusammen mit Rassa und Verser für die Expedition der Loower ausgewählt.
Unterdessen trifft der Provconer Roctin-Par mit dem SVE-Raumer JOTALL im Sol-System ein und schenkt Julian Tifflor das Psychod »Nymphe und Wahrheit«. Bevor der Erste Terraner jedoch endgültig in den Bann der parusischen Strahlung gerät, erkennen Homer G. Adams, Bran Howatzer, Dun Vapido und Eawy ter Gedan die Gefahr. Vapido zerstört das von Margor programmierte Psychod.
Baya Gheröl, die sechs Siganesen und Nistor brechen mit dem Auge in der von Burnetto-Kup kommandierten DROGERKOND vom Mars auf, um Pankha-Skrin zu retten.
Während Tengri Lethos in seinem Wachtraum verharrt, startet das Semor-Gehirn das Ewigkeitsschiff, weil es von den Halutern angegriffen wird, die noch nach den posthypnotischen Befehlen des Ladonnia-Psychods handeln. Lethos lockt die Haluter zum Planeten Toorgus, der im Zentrum eines von hyperenergetischen Strudeln geprägten Sternhaufens steht. Hier befreien die Zaphars, minillusionskristalle, deren Ursprungsplanet Toorgus ist, die Haluter aus der Bindung an das Psychod. Nachdem die Haluter Toorgus verlassen haben, kann Lethos mit Hilfe der Zaphars das Ladonnia-Psychod von der von Margor aufgeprägten Veränderung befreien. Mit dem Psychod als Katalysator wagen der Hüter des Lichts, der für sich keine Aufgaben mehr in diesem Universum sieht, und die Zaphars einen Evolutionsschritt in eine höhere Existenzform, und das Semor-Gehirn lenkt das Ewigkeitsschiff in eine der drei Sonnen Toorgus.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Aspekte einer denkwürdigen Mission

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)