Nummer: 902 Erschienen: 05.12.1978   Kalenderwoche: Seiten: 60 Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Das Mädchen und die Loower
Der Konflikt zwischen Menschen und Fremden - die Besetzung der Erde droht
Ernst Vlcek     

Zyklus:  

15 - Die kosmischen Burgen - Hefte: 900 - 999 - Handlungszeit: 3587 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Mars   Terra   Die Hyperraumnische         
Zeitraum: Ende November 3586
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Baya Gheröl Ein Kind als Botschafterin der Entelechie
Hergo-Zovran Der Chef der Loower droht die Erde besetzen zu lassen
Goran-Vran Ein Loower, der die Menschen zu verstehen beginnt
Boyt Margor Der Gäa-Mutant stiftet Unfrieden
Valdo Susper Ein neuer Paratender Margors

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Der Schlüssel zur Materiequelle
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe: Harald Hansen / Andreas Ruhm
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Als Julian Tifflor Goran-Vran auf Anraten Jennifer Thyrons gestattet, sich in Imperium-Alpha frei zu bewegen, um dem Loower den guten Willen und das Vertrauen der Terraner zu beweisen, unterbricht dieser die Gedankenverbindung zu Hergo-Zovran, weil er die Geheimnisse seiner Gastgeber nicht verraten will.
Mit Unterstützung Bran Howatzers, Dun Vapidos und Eawy ter Gedans nimmt ein Kommando der LFT am 17. November 3586 Boyt Margors Stützpunkt auf der Halbinsel Athos ein. Einer auf Band gesprochenen Anweisung Margors an seine Paratender folgend, stellen die LFT-Agenten einen Container mit Versorgungsgütern als Falle für den Mutanten bereit. Mit Hilfe des PSI-Affinen Valdo Susper, unter dessen Kopfhaut ein Impulssender implantiert wurde, soll Margors Versteck gefunden werden, doch der Gäa-Mutant bringt Susper, den er zum Paratender macht, in eine Hyperraumklause und vereitelt damit die Verfolgung. Um Loower und Terraner gegeneinander ausspielen zu können, sucht er anschließend in einem distanzlosen Schritt die Neunturmanlage auf dem Mars auf und verbündet sich mit Haman-Gheröl. Als Hergo-Zovran und Lank-Grohan Baya Gheröl als Botschafterin zur Erde schicken wollen, dringt Margor mit einigen Paratendern erneut in die Neunturmanlage ein, täuscht eine Aktion der LFT vor und entführt das Mädchen.
Hergo-Zovran droht mit einer Invasion der Erde, falls die Terraner Baya nicht unverzüglich ausliefern. Tifflor schickt daraufhin Goran-Vran auf schnellstem Wege zum Mars, damit dieser den Türmer von der Unschuld der Terraner überzeugt. Als Goran-Vran Margor bei dessen Rückkehr in die Neunturmanlage erkennt und das Auge am Helm des Mutanten entdeckt, sieht Hergo-Zovran ein, daß die terranische Regierung keine Verantwortung für den Raub des Auges und die Entführung Bayas trägt, und zieht sein Ultimatum zurück.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Der Schlüssel zur Materiequelle

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)