Nummer: 899 Erschienen: 14.11.1978   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Orkan im Hyperraum
Die PAN-THAU-RA - im Sturm aus dem Nichts
William Voltz     

Zyklus:  

14 - PAN-THAU-RA - Hefte: 868 - 899 - Handlungszeit: 3586 - 3587 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: PAN-THAU-RA               
Zeitraum: Ende November 3586
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Aktivatorträger dringt in die Zentrale des Sporenschiffes ein
Atlan Der Aktivatorträger dringt in die Zentrale des Sporenschiffes ein
Alaska Saedelaere Der Aktivatorträger dringt in die Zentrale des Sporenschiffes ein
Das LARD Die Macht im Hintergrund gibt ihr Geheimnis preis
Augustus Der Roboter legt ein gestörtes Verhalten an den Tag
Körter Bell Anführer der Ansken

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Im Reich der Hyperquanten
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe: Michael Hirschmeier
LKSgrafik:
Leserstory: Michael Hirschmeier: Jahrestag
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Bernard Stoessel : Sonker-Gleiter der Varben - Extraterrestrische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Seit die Ansken den Befehl aus der Ferne empfangen haben, erwacht in Körter Bell zunehmend die Erinnerung an die Regierung durch eine Königin und an eine Manipulation der Ansken mit Noon-Quanten. Angeleitet durch die Informationen, die Augustus von den Schaltelement in der Zentrale der PAN-THAU-RA empfängt, schleichen sich Fellmer Lloyd, Walik Kauk und der ehemalige K-2-Roboter an die Laboratorien der Ansken an und beobachten, wie die schwarzbepelzten Tarpen entkommen, die von den Insektoiden erst vor kurzer Zeit mit Noon-Quanten behandelt wurden. Zugleich entwickelt sich ein Wind, der zu einem mächtigen Sturm anschwillt und das gesamte Sporenschiff erfaßt. Während die Terraner ihn durch Seile aneinandergebunden überstehen, wächst in den Ansken der Wunsch nach einer Königin.
Nach dem Ende des Orkans begibt sich Körter Bell wieder in die Zentrale. Als eine Stimme ihm dort eröffnet, daß das LARD selbst, das mit dem Alles-Rad identisch ist, mit dem Fährotbrager transportiert wurde und sich nun hier befindet, stirbt der Anske. Unangefochten können Perry Rhodan und Atlan wenig später die Zentrale des Sporenschiffs betreten. Sie treffen dort auf eine zweieinhalb Meter große, menschenähnliche, nackte Gestalt von mattbrauner Farbe mit seltsam verstümmelt wirkenden Händen und einem birnenförmigen Schädel, dessen leere linke Augenhöhle orangefarben glüht. Auf Anhieb erkennt Perry Rhodan Laire, den Roboter, den Bardioc einst in der PAN-THAU-RA zurückließ.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Im Reich der Hyperquanten

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)