Nummer: 844 Erschienen: 25.10.1977   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Fremde auf Olymp
Sie kommen aus fünf Galaxien - sie folgen einem uralten Traum
H.G.Ewers     

Zyklus:  

13 - BARDIOC - Hefte: 800 - 867 - Handlungszeit: 3582 - 3586 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Olymp   CHCHAN-PCHUR   Last Port         
Zeitraum: 3555 / April 3585
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Anson Argyris Der "Kaiser" kehrt nach Olymp zurück
Cloibnitzer Zwei von 280 Molekülverformern aus fünf Galaxien
Baikvietel Zwei von 280 Molekülverformern aus fünf Galaxien
Blunnentior Ein MV, der seine Gestalt nicht mehr wechseln kann
George Raumkapitän Nelsons Roboter wird wieder aktiv

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Die Etagen des Olymp
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 24 - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel: Heilung durch Medoroboter / Grenzen des Denkbaren
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Im Jahre 3555 verfolgt Robotkaiser Anson Argyris fünfzehn geheimnisvolle Laren, die in das Höhlenlabyrinth Olymps eindringen. Sie geraten aber in ein Fallensystem und bleiben nach einer Explosion verschwunden. Später beobachten die Überwachungseinrichtungen Olymps fünfzehn Roboter, die sich ungewöhnlich verhalten.
Als im Jahre 3585 das Ende der Larenherrschaft absehbar ist, rufen die Gys-Voolbeerah auf Olymp ihre Artgenossen zu einer geheimen Fünf-Galaxien-Konferenz auf die Handelswelt.
Cloibnitzers Gruppe kommt mit dem Tempelschiff CHCHAN-PCHUR der insektoiden Chrumruch aus der Galaxis NGC 628.
Maghan und seine Begleiter aus NGC 2403 finden auf der Veteranenwelt Last Port, deren letzte Bewohner vor mehr als sechzig Jahren gestorben sind, die HER BRITANNIC MAJESTY, die Guy Nelson und seine Schwester Mabel hier zurückließen, als sie zu einer Reise mit Tengri Lethos aufbrachen. Mit Unterstützung von Nelsons Roboter George machen die Gys-Voolbeerah die H.B.M. wieder flott, um mit ihr Olymp anzufliegen.
Durch die Erfahrungen, die sie in ihrer Heimatgalaxis M mit einer Roboter-Zivilisation gemacht haben, fällt es den Gys-Voolbeerah Nchr und Ctl leicht, ein Fragmentraumschiff in ihre Gewalt zu bringen und sich in Posbis zu verwandeln.
Um unauffällig auf Olymp landen zu können, tauschen die Gys-Voolbeerah um Baikwietel, die in Andro-Alpha beheimatet sind, ihr wertvolles Maahk-Raumschiff gegen einen Birnenraumer der Gurrads ein, deren Gestalt sie annehmen.
Durch seine Wachautomatik erfährt der von Gäa kommende Argyris, daß mittlerweile zweihundertachtzig Fremde auf Olymp aufgetaucht sind und sich in die unzugänglichen Sumpfdschungel des Trap-Reservats zurückgezogen haben, das seine Ausweichzentrale TRAPPER schützt. Als der Robotkaiser dem Gys-Voolbeerah Blunnentior begegnet, der die Gestalt eines Topsiders hat, erkennt er intuitiv, daß es sich um einen Molekülverformer handelt, und betäubt ihn.
Unterdessen schickt Julian Tifflor Kershyll Vanne und Ronald Tekener mit dem Bewußtseinsinhalt Tako Kakutas nach Olymp, um dem Vario-500 zu helfen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Die Etagen des Olymp

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)