Nummer: 806 Erschienen: 04.02.1977   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Der Marsianer und der MV
Aufklärung auf Terra und Luna - der Kampf gegen die Kleine Majestät beginnt
H.G.Ewers     

Zyklus:  

13 - BARDIOC - Hefte: 800 - 867 - Handlungszeit: 3582 - 3586 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Terra   Luna   SOL         
Zeitraum: Juli 3583
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Chef der SOL schickt Aufklärungskommandos nach Terra und Luna aus
Tatcher a Hainu Der Marsianer will seinen Einsatzpartner befreien
Kaalech Zwei Molekularverformer im Dienst CLERMACS
Naphoon Zwei Molekularverformer im Dienst CLERMACS
Dalaimoc Rorvic Opfer der MVs
Roi Danton Opfer der MVs

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Rätsel auf Luna
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am Bord der SOL begegnet Sagulia Et einem Fremden, der seltsam verstört wirkt, behauptet, mehrere Personen zugleich zu sein, und nach wenigen Augenblicken wieder verschwindet. Ras Tschubai, Dalaimoc Rorvic und Tatcher a Hainu erhalten von Perry Rhodan den Auftrag, auf der Erde die Möglichkeit eines Angriffs auf die Kleine Majestät zu erkunden. Zuvor entdeckt a Hainu die Ähnlichkeit des Amuletts, mit dem Sagulia Et auf Pröhndome einen Molekülverformer überwand, mit einem gleichartigen Artefakt aus der Hinterlassenschaft der ausgestorbenen Ureinwohner des Mars. Als der Marsianer mit dem Amulett, das Et ihm zu Untersuchungszwecken überläßt, Rorvics B'havacca Kr'ah berührt, verwandelt sich dieses in ein ginsengwurzelähnliches Gebilde. Auf der Erde nimmt Rorvic plötzlich halbmaterielle Gestalt an und verschwindet. A Hainu und Tschubai finden ihn vor YRTHAc wieder, einer seltsamen Positronik, die Raumkapitän Guy Nelson Reginald Bull schenkte und die Rorvic seit jeher fasziniert. Sie bemerken jedoch anfangs nicht, daß der Gys-Voolbeerah Kaalech, der sich als Agent BARDIOCs auf der Erde aufhält, die Gestalt des Halbcynos angenommen hat. In Namsos stellen der Marsianer und der Teleporter aber fest, daß Rorvic von den Hulkoos gefangengenommen und von der Kleinen Majestät geistig versklavt wurde. Rhodan entsendet die Korvette SZ-1-34 mit Ribald Corello, Balton Wyt, Gucky, Merkosh und Takvorian, um die Kleine Majestät anzugreifen und Rorvic zu befreien. Gleichzeitig lockt die SOL die drei in Namsos stationierten Hulkoo-Schiffe von der Erde weg und schießt sie manöverierunfähig. Beim Angriff der Mutanten droht der Statthalter CLERMACs jedoch, die von ihm kontrollierten vierzig Terraner zu töten, und benutzt dabei Rorvic als Boten. Der Halbcyno kann sich kurzfristig dem Einfluß der Kleinen Majestät entziehen und veranlaßt a Hainu, auf der Erde zu bleiben, während die übrigen mit der Korvette zur SOL zurückkehren.
Währenddessen bemühen sich Reginald Bull, Roi Danton, Geoffry Abel Waringer und die Roboter Romeo und Julia auf dem Mond darum, die Ursache der Inaktivierung NATHANs zu verstehen. Der Molekülverformer Naphoon kann heimlich Dantons Rolle einnehmen und erkennt die Bedeutung der Mondpositronik, ehe er von Julia durchschaut wird und flieht. Als beim Versuch einer Teilaktivierung NATHANs durch Romeo und Julia ein peripheres Element des lunaren Gehirns versucht, über das Roboterpaar SENECA zu beeinflussen, unterbricht Joscan Hellmut auf der SOL die Verbindung zu den beiden Robotern.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Rätsel auf Luna

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)