Nummer: 737 Erschienen: 10.10.1975   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Unternehmen NUG
Sie brauchen Energie - der Planet Olymp ist ihre letzte Hoffnung
Ernst Vlcek     

Zyklus:  

12 - Aphilie - Hefte: 700 - 799 - Handlungszeit: 3580 - 3582 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Olymp   SZ-2            
Zeitraum: Januar 3581
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Jerz Kantoenen Ein Roboter narrt die Herren der Galaxis
Mondvon-Gronk Oberbefehlshaber des Planeten Olymp
Senco Ahrat Kommandant der SZ-2
Ras Tschubai Der Teleporter geht auf Erkundung
Atlan Der Chef des NEI begleitet die SZ-2 auf ihrem Flug

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Bordkraftwerke und Treibstoffe
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Auf Olymp versucht der Vario-500 in der Maske des wohlhabenden Überschweren Jerz Kantoenen geheimnisvollen Aktivitäten in einem Treibstoffdepot auf den Grund zu gehen. Während sie, um ein Alibi zu haben, scheinbar eine Floßfahrt machen, dabei aber von dressierten und maskierten Tieren vertreten werden, dringen Kantoenen, die Terraner Kevin Bellami, Anne Palmer, Barbara Rank und Manc Yanido, der Ara Orubourus und der Blue Mühayul Ende Januar 3581 in die Anlage ein, die einst zur Versorgung der MARCO POLO eingerichtet wurde, entdecken dort dreißigtausend Soldaten der Überschweren im Kältetiefschlaf, und erkennen, daß eine Falle für ein Großraumschiff aufgebaut wurde.
Mondvon-Gronk, der larische Oberfehlshaber Olymps, läßt Ras Tschubai sowie Tako Kakuta und Wuriu Sengu, die sich in Trägerkörpern befinden, mit einer Space-Jet ungehindert im Depot landen und wieder starten, nachdem sie nichts verdächtiges festgestellt haben. Da es dem Vario-500 nicht gelingt, die Mutanten zu warnen, schickt er seine Begleiter zurück und deponiert nahe der Kommandozentrale des Gegners eine Bombe. Deren Explosion alarmiert die Besatzung der SZ-2, die über dem Depot niedergeht und Nugas-Behälter an Bord nimmt, bevor Mondvon-Gronk angreifen und seine Truppen zur Eroberung des Schiffes, in dem er Perry Rhodan vermutet, einsetzen kann. Mit einhundertzweiundsechzig NUG-Behältern kann das Schiff entkommen.
Um jede Spur zu verwischen, inszeniert der Vario-500 einen Unfall seines Floßes.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Bordkraftwerke und Treibstoffe

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)