Nummer: 68 Erschienen: 21.12.1962   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 6 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Hetzjagd durch die Dimensionen
Planet WANDERER ist verschwunden. - Müssen die Unsterblichen sterben...?
Kurt Mahr     

Zyklus:  

02 - Atlan und Arkon - Hefte: 50 - 99 - Handlungszeit: 2040 - 2045 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Wanderer               
Zeitraum: 5.Januar - 23.April 2042
Hardcover: 9
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Seine Unsterblichkeit steht auf dem Spiel, denn der Planet Wanderer ist verschwunden
Reginald Bull Die Unanschaulichkeit ist nicht seine Stärke
Atlan Der Einsame der Zeit ist Perry Rhodans Freund geworden
Captain Gorlat Er zieht aus um einen Roboter zu fangen
Leutnant Tompetch Er zieht aus um einen Roboter zu fangen
Die Solitude-Intelligenz Ein seltsames Wesen, das seinen Geist von seinem Körper nach Belieben trennen kann

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:9
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 14
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 15
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 21
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 44 / 45
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 52 / 53
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Zwischen dem 1. Februar und dem 1. Mai 2042 müssen Perry Rhodan und Reginald Bull den Planeten Wanderer aufsuchen, um ihre zweite Zelldusche zu erhalten. Anfang Januar 2042 fahndet man aber vergeblich nach der Kunstwelt, und Berechnungen zeigen, daß im Bereich der Wanderer-Bahn eine Überlappung mit dem Druuf-Universum stattgefunden hat.
Mit der Kaulquappe K 238 dringen Rhodan, Bull, Atlan, Captain Gorlat und Leutnant Mike Tompetch am 17. Januar in das »Rote Universum« ein, wie die Zeitebene der Druuf inzwischen wegen ihres rötlichen Hintergrundleuchtens genannt wird. Auf Solitude, dem einzigen Planeten einer grünen Sonne, begegnen die Männer seekuhähnlichen Intelligenzen, die ihren Geist vom Körper trennen können und deren Leiber von den Druuf zerteilt und an Lebenserhaltungssysteme angeschlossen wurden, um sie als natürliche Ortungseinrichtungen zu mißbrauchen. Eines der Wesen schließt den Terranern an.
Druuf-Roboter installieren auf Solitude Geräte, um eine Veränderung der Planetenbahn zu korrigieren, die infolge der Begegnung mit dem Planeten Wanderer auftrat. Gorlat und Tompetch gelingt es, einen Spezialroboter der Druuf in ihre Gewalt zu bringen. Nach der Rückkehr der Expedition ins heimatliche Universum, die wegen einer Eigenzeitverzerrung erst am 21. April stattfindet, können die Spezialisten der DRUSUS anhand der Daten des Robots ermitteln, daß Wanderer das Rote Universum inzwischen wieder verlassen hat, und am 23. April die gegenwärtige Position der Kunstwelt lokalisieren.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)