Nummer: 53 Erschienen: 07.09.1962   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Die Verdammten von Isan
Ihre Welt hat ein Schicksal erlitten, das der Erde in letzter Sekunde erspart blieb
Kurt Mahr     

Zyklus:  

02 - Atlan und Arkon - Hefte: 50 - 99 - Handlungszeit: 2040 - 2045 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Isan               
Zeitraum: Mai 2040
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Ivsera Bewohner des Bunkers Fenomat
Irvin Bewohner des Bunkers Fenomat
Havan Bewohner des Bunkers Fenomat
Killarog Bewohner des Bunkers Fenomat
Thér Bewohner des Bunkers Fenomat
Feriar Bewohner des Bunkers Sallon
Belal Bewohner des Bunkers Sallon
Malanal Bewohner des Bunkers Sallon
Perry Rhodan Er gibt den Verzweifelten neue Hoffnung
John Marshall Er gibt den Verzweifelten neue Hoffnung
Laury Marten Neben der Telepathie besitzt sie auch die Gabe der Desintegration
Graf Rodrigo de Berceo Er läuft in sein Verderben

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Es zeigt sich, daß der Begleiter des blauen Zwergsterns Unknown, der zunächst den Namen Perrys Planet erhält, acht Jahre zuvor durch einen Atomkrieg verwüstet wurde, dem fast alle drei Milliarden Bewohner, zivilisatorisch zurückgefallene Nachkommen arkonidischer Siedler, zum Opfer gefallen sind. Die einhunderttausend Überlebenden, die ihre Welt Isan, die blaue Sonne Wilanet und den roten Riesen Wilan nennen, hausen in elf Bunkersystemen und stehen vor dem Verhungern. Nachdem sie durch Funkgespräche auf neue Auseinandersetzungen aufmerksam geworden sind, greifen Perry Rhodan, Gucky, John Marshall, Laury Marten und Rodrigo de Berceo auf Seiten Killarogs, Ivseras, Irvins und Thérs ein, die den Bunker Fenomat bewohnen, und treten so der Errichtung einer Diktatur durch Belal, den Herrn des Bunkers Sallan, entgegen. Gucky wird dabei schwer verwundet. Als Belal trotz der Überlegenheit der Raumfahrer nicht aufgibt, die Space-Jet durch Raketenwerfer schwer beschädigt und Rodrigo de Berceo erschießt, fordert Rhodan Hilfe von der Erde an.
Noch bevor die gerade in Dienst gestellte, eintausendfünfhundert Meter durchmessende DRUSUS mit den dringend benötigten Lebensmitteln auf Isan landet, können die Terraner und ihre Verbündeten allerdings die Kontrolle über Fenomat und Sallan erringen.
Da inzwischen festgestellt worden ist, daß der Robotregent von Arkon durch den Einsatz auf Tolimon wieder auf Perry Rhodan und die Erde aufmerksam geworden ist und daß intensive Suchaktivitäten begonnen haben, kehrt Rhodan mit der DRUSUS sofort nach Terra zurück.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)