Nummer: 272 Erschienen: 18.11.1966   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,80 DM Preis seit 2001 in €:

Flaggschiff in Not
Das Milliardenheer der Verformer umzingelt die CREST - und die Terraner lernen das Grauen kennen
H.G.Ewers     

Zyklus:  

05 - Die Meister der Insel - Hefte: 200 - 299 - Handlungszeit: 49.988 v.Chr. / 49.488 v.Chr. und 2400 - 2406 - Handlungsebene:

Großzyklus:  02 - Fremde Galaxien / Hefte: 200 - 399 / Zyklen: 5 - 6 / Handlungszeit: 2400 - 2437
Örtlichkeiten: Pigell               
Zeitraum: 49.488 v.Chr.
Hardcover: 29
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Omar Hawk Umweltangepaßter von Oxtorne und Oberleutnant des Patrouillenkorps der Galaktischen Abwehr
Sherlock Omar Hawks "Spürhund" und Helfer in der Not
Perry Rhodan Großadministrator des Solaren Imperiums
Atlan Der Lordadmiral verteidigt die Zeitstation
Lemy Danger Generalmajor und Spezialist der USO
Cicero Ein "redseliges" Flatteräffchen
Gamola Sprecher der Gen-Modulatoren

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Rudolf Zengerle : Terrania City anno 2401 - Terranische Technik

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 24. Juni 2404 wird die CREST III auf Pigell von Schwärmen von Netzern, energieabsorbierenden Leuchtinsekten, angegriffen. Verstärkt wird die Bedrohung durch die Poler, halbkristalline Pflanzenwesen, die Energie mit der einen Seite aufsaugen und mit der anderen abstrahlen können. Die Energieversorgung der CREST versagt, und es folgt eine Attacke der Thermoflammer, zwölfbeiniger Springschlangen, die in der Lage sind, gefährliche Energieschüsse abzugeben. Auch gegen die tefrodische Zeitstation gehen die Thermoflammer vor.
Unterdessen stoßen Omar Hawk und Baar Lun, die sich außerhalb des Schlachtschiffs aufhalten, gemeinsam mir dem Flatteräffchen Cicero auf zwei Meter große, fledermausartige Wesen mit menschlichen Köpfen, die psionische Ströme aussenden, entdecken kurz darauf ein zerstörtes Tankandorf und fallen schließlich in die Hand der Flugmenschen, die sie Ikas nennen.
Nachdem die Telepathen erfahren haben, daß die Flugwesen, die die Angriffe auf die CREST und die Zeitstation koordinieren, eigentlich die tefrodischen Helfer der Meister der Insel treffen wollen, verläßt Perry Rhodan sein Schiff mit dreißig Mann, darunter Lemy Danger und Melbar Kasom, in der FLYING WALRUS, einem dieselmotorgetriebenen Zeppelin-Luftschiff. Es kommt zur Verständigung mit den Ikas, die sich als umgewandelte Nachkommen von Gen-Modulatoren aus dem Volk der Paddler entpuppen. Der Ika-Sprecher Gamola berichtet, daß die Gen-Modulatoren im Auftrag der Meister der Insel gearbeitet hätten, bis sie von diesen als Gefahr eingeschätzt, in die Vergangenheit geschickt und mit ihrer Plattform unter Überwachung durch die Zeitstation in eine Kreisbahn um Pigell verbannt worden seien. Vor fünfhundertachtundachtzig Jahren hätten die Paddler ihre Raumstation aufgegeben und begonnen, sich und die Natur des Planeten umzugestalten, um sich an den Tefrodern rächen zu können. So hätten sie auch die CREST angriffen, da sie sie für die Ablösung der Mannschaft der Zeitstation gehalten hätten.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)