Nummer: 1343 Erschienen: 01.05.1987   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: Preis: 2,20 DM Preis seit 2001 in €:

Der Königstiger
Krisenherd Milchstraße - ein Raumschiff zwischen den Fronten
K.H.Scheer     

Zyklus:  

19 - Die Gänger des Netzes - Hefte: 1300 - 1349 - Handlungszeit: 445 - 447 NGZ (4032 - 4034 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Sabhal   Halo der Milchstraße            
Zeitraum: 430 NGZ , Oktober – November 446 NGZ
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Ratber Tostan Ein Terraner will nach Hause
Posy Poos Tostans Gefährte - ein Swoon
Taffas Rozoll Ein alter Draufgänger von Ertrus
Siil Erster Offizier der THAAL
Lorca Visenen Chefmedizinerin auf Sabhal

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Waringers Bedenken
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete: Gerd Dorow: Zeus
Leserbriefe: Winfried Czech / Norbert Tutor / Thomas Obermann
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Oliver Johanndrees : Observationsschiff der PINWHEEL INFORMATION GROUP - Terranische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Während er mit der TAAHL am 30. Juni 446 NGZ Ratber Tostan und Posy Poos erwartet, stellt Taffas Rozoll fest, daß der KLOTZ Beschädigungen durch Strahlschüsse aufweist. Unmittelbar nach der Bergung des bewußtlosen Terraners und des ebenfalls ohnmächtigen Swoon wird die TSUNAMI-32 durch ihre Selbstvernichtungsanlage zerstört, die Tostan aktiviert hat, um eine erneute Eroberung des Schiffes durch Fremdintelligenzen zu verhindern.
Daß sich Tostan in den strapaziösen, paramechanischen Verhören der folgenden Monate unter anderem an das Zirkusraumschiff ARTIST QUEEN erinnert, bestärkt die Neigung der Wissenschaftler um Geoffry Abel Waringer, den KLOTZ als die von DORIFER vollzogene Realisierung einer potentiellen Realität im Bereich der Vergangenheit einzustufen. Keine Erklärung findet sich jedoch für den mächtigen Königstiger, der immer wieder in den Erinnerungen des Spielers auftaucht.
Am 17. Oktober flieht Tostan, der die GOI im Kampf gegen Sotho Tyg Ian unterstützen und dazu die in der BASIS eingelagerten Tsunamis nutzen will, mit Posy Poos und Rozoll in der TAAHL von Sabhal. Am 1. November erreicht das gavvrische Raumschiff, in das sich auch die Pflanze Huakaggachua eingeschmuggelt hat, im Enerpsiflug den Halo der Milchstraße und stößt am 9. November mit Hilfe seines Linearantriebes in den Simban-Sektor vor. Im System der Riesensonne Tennaz wird die mit nur achtzig Mann besetzte TAAHL von Schiffen sowohl der Tentra-Blues als auch der Sotho-Flotte angegriffen und schwer beschädigt. Für weitere Gefahr sorgt der Jadjin von Duporg, ein Hesperidengeschenk, das in das Schiff eindringt und nur zerstört werden kann, indem Tostan es mit Hilfe eines Hohlraum-Bläsers mit einer extrem starken Säure beschießt. Schließlich nimmt am 14. November die DÜK, das Flaggschiff der Tentra, in dem sich der Diapath Tirzo aufhält, mit der TAAHL Kontakt auf. Der Anblick der Kartanin Guan-Da-G'ahd löst in Tostan einen Teil der Erinnerungssperre, und der Terraner berichtet:
Nach dem Grigoroff-Unfall am 28. Oktober 430 NGZ sind Tostan und seine einundvierzig Mann durch einen Strangeness-Schock monatelang besinnungslos. Die TSUNAMI wird in einer fremden, fünfzigtausend Lichtjahre durchmessenden Galaxis, deren Raum rot glüht, von unbekannten Raumschiffen angegriffen. Als diese im Transformbeschuß des terranischen Schiffes vergehen, sterben ihre Besatzungen jubelnd. Ein mächtiges felides Wesen, der Königstiger, tritt mit Tostan in Verbindung und wird nach einem Duell zum Freund des Spielers. Als Projekt-Koordinator einer Rettungsexpedition nimmt er die TS-32 an Bord eines achtzig Kilometer langen Raumschiffes, das Vertreter von fünfzig Völkern seiner Heimatgalaxis beherbergt.
Während Huakaggachua verschwindet, um einen Auftrag zu erfüllen, bringt die DÜK Tostan, Posy Poos, Rozoll und die Gavvron zur GOI.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Waringers Bedenken

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)