Nummer: 1320 Erschienen: 01.12.1986   Kalenderwoche: Seiten: 68 Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Tostan, der Spieler
Zwei Galaktiker im Klotz - sie kämpfen ums Überleben
K.H.Scheer     

Zyklus:  

19 - Die Gänger des Netzes - Hefte: 1300 - 1349 - Handlungszeit: 445 - 447 NGZ (4032 - 4034 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: KLOTZ               
Zeitraum: 3425 - 3431 / 428 - 430 NGZ = 4015 - 4017 / 446 NGZ = 4033
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Ratber Tostan Ein Terraner gewinnt seine Erinnerung zurück
Posy Poos Tostans kleiner Begleiter
Slush Tosch Anführer der Mamositu
Geoffry Abel Waringer Der Hyperphysiker beschäftigt sich mit dem KLOTZ

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Die Kriegerkonferenz im Siom-System
PR-Kommunikation:
Statistiken: Josef Greineder: Spende zur Kinderkrebshilfe
Witzrakete: Spruch / Joachim Marhold: Der Gordische Knoten
Leserbriefe: Joachim Linse / Thomas Schmidt / Hinrich Brüning
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer: 142 / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten: PRBC In Memorian William Voltz - Petra Kämmer / PRC Lemy Danger - Srefan Schneider / PRC Delte Force - Markus Sturm / PRSF-Astronomie-Club - Hagen Guderlei / SF-Stammtisch Aschaffenburg - Wolfgang Dietrich / PRC Magic - Stefan Manske / SFC Das Scientologenteam - Joachim Mezger / PRBCBS - Rainer Nagel
Fanzines: Redaktion Prisma - Prisma / Berthold Sauter - Chronos
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 142 - Seiten: 12
Cartoon : X
Reporttitel: H.-G.Rubahn: Planetenodyssee (4) / Peter Terrid: Beiträge zum Weltbild der Zukunft - ZEN - die Farbe des Windes
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau: SF-Programm Dezember 1986
Reportriss: Georg Joergens : Terranische Alltagswelt - Wohnungseinrichtungen V - Regenerationsgondel

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Im KLOTZ erwachen Ratber Tostan, ein bis zum Skelett abgemagerter Terraner mit totenkopfähnlichem Gesicht, und der umweltangepaßte Swoon Posy Poos. Allmählich fügen sich Erinnerungsbruchstücke der beiden durch einen Strangeness-Schock verwirrten Galaktiker zusammen:
Im 35. Jahrhundert kommandiert Tostan als Major der USO die Korvette FA-123. Anstatt, wie befohlen, eine Basis der Springer zu vernichten, verspielt er unter Rauschgifteinfluß auf Lepso sein Schiff. Nachdem er sie Agenten des Imperiums Dabrifa überlassen hat, bringt er die Korvette allerdings im Weltraum zur Explosion. Von Atlan geächtet, bleibt der Spielsüchtige auf Lepso, eröffnet ein Spielkasino und erwirbt ein Vermögen, indem er in betrügerischer Absicht die Mammon-Sekte gründet. Die qualvolle Entwöhnung vom Rauschgift zehrt seinen Körper aus und macht ihn zum lebenden Toten. Zur Wiedergutmachung des durch die Veruntreuung der Korvette entstandenen Schadens, beschafft Tostan im Jahr 3429 die für die Verbundschaltung des Antitemporalen Gezeitenwandlers bestimmten zwei Tonnen ÜDK-Howalgonium wieder, die ein Dabrifa-Agent nach Lepso entführt hat. Da er 3431, ein Jahr nach dem Fall LAURIN, von Agenten des Imperiums Dabrifa und des Carsualschen Bundes gejagt wird, verkauft er das Mammon-Kasino, in dem angeblich Geheimunterlagen über das ATG-Feld verborgen sind, für zehn Millionen Solar an die Zentralgalaktische Union und läßt sich in der verlassenen USO-Einsatzzentrale KALC-III von einem Roboter in einen zehnjährigen Tiefschlaf versetzen. Ein Blue, der in die Station eindringt, beschädigt jedoch den Zeitimpulsgeber der Wiedererweckungsautomatik. Fünfhundertvierundachtzig Jahre später, im Jahr 428 NGZ, empfängt Posy Poos an Bord einer Hanse-Kogge den automatischen Notruf der abgelegenen USO-Station und weckt Tostan. Von Ronald Tekener wird dem ehemaligen USO-Spezialisten 429 NGZ das Kommando über das Tsunami-Pärchen TS-31 und TS-32 übertragen. Der Ultra-Mikropositroniker Posy Poos fungiert als Koko-Interpreter der TSUNAMi-32. Im Verlauf eines Geheimauftrages in M 33 kommt es Ende Oktober 430 NGZ während eines Überlichtfluges der TSUNAMI-32 zum unkontrollierten Zusammenbruch der Grigoroff-Schicht.
Tostan ist überzeugt, durch unbekannte psionische Kräfte in das riesige, fremde Raumschiff geschleudert worden zu sein. Seiner Mutter, einer Genmodulatorin, verdankt der Techno-Wissenschaftler, daß brachliegende Teile seines Gehirns durch genetische Manipulation in ein Multi-Terabit-Speicherzentrum umgewandelt wurden, das Organische-Comp-Speicherhirn, dessen Daten er über seine Netzhaut abrufen kann.
Während sie das Labyrinth aus Gängen und Räumen durchstreifen, das den KLOTZ erfüllt, stoßen Tostan und der Swoon auf die Leichen zahlreicher kleinwüchsiger Wesen, die durch das Versagen ihrer Lebenserhaltungssysteme während eines biophysikalischen Tiefschlafes gestorben sind, und werden Zeuge, als Mamositu-Händler einen Raubzug der kugelbäuchigen Kontorhüter abwehren. Die eineinhalb Meter langen, von rindenartiger Haut bedeckten Körper der Mamositu, die in einen halslosen, von vier dehnbaren Greifarmen umgebenen, fischähnlichen Kopf übergehen, werden durch die beiden an ihrem unteren Ende angebrachten, ungleich langen Beinpaare, schräg aufgerichtet. Bei der Fortpflanzung der dreigeschlechtlichen Wesen überträgt der Zwischengänger, ein Neutrum, die Keimzellen des männlichen Mamositu auf den weibliches Partner. Indem er sich als Besitzer wertvoller Handelsgüter ausgibt, bewegt Tostan Slush-Tosh, den Ersten Kalkulator der profitorientierten Mamositu zur Zusammenarbeit. Als er feststellt, daß er und sei swoonscher Begleiter sich in einem unbekannten Gebiet des Universums befinden, sendet der Terraner das aus den Zeiten des Falles LAURIN bekannte Codewort »Doc Holliday« und eine Botschaft aus, in der sich Tostan zu erkennen gibt und die am 23. April 446 von Geoffry Abel Waringer auf Sabhal empfangen wird.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Die Kriegerkonferenz im Siom-System

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)