Nummer: 116 Erschienen: 22.11.1963   Kalenderwoche: Seiten: 63 Innenillus: 4 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Duell unter der Doppelsonne
Ich, Atlan, erkenne die Wahrheit - und deshalb soll ich sterben
K.H.Scheer

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Sáos   Trakarat            
Zeitraum: Oktober 2103
Hardcover: 14
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Atlan Der Imperator hegt einen schwerwiegenden Verdacht
Thomas Cardif Ein Monster in Menschengestalt
Reginald Bull Er verhandelt hinter dem Rücken des "Chefs"
Allan D.Mercant Er verhandelt hinter dem Rücken des "Chefs"
Leutnant Brazo Alkher Seine Space-Jet erhält einen Volltreffer
Gucky Auch Mausbiber können weinen
Perry Rhodan Der Gefangene der Antis

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken: Heftliste PR 1 - 115
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:3
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 27
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 39
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 55
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 20. Oktober 2103, fünfzig Tage nach der Einnahme von Sáos, hat Atlan aus den Archiven der Akonen, von denen neben den Arkoniden auch die Antis abstammen, die Position des Aptut-Systems erfahren, dessen sechster Planet Trakarat ist.
Drei Tage später stoßen achttausend terranische und zehntausend arkonidische Kampfschiffe zur Zentralwelt der Antis vor. Atlan begibt sich an Bord der IRONDUKE und trifft auf Thomas Cardif, der noch immer die Rolle Perry Rhodans spielt und sich endgültig zu einem Tyrannen entwickelt hat. Inzwischen hat der Terraner eine Körpergröße von 2,38 Meter erreicht. Als Cardif auf den Zweikampf zwischen Rhodan und Atlan im Venus-Museum anspielt, bemerkt Atlan eine Unstimmigkeit, die seinen Verdacht erregt. Er trägt den Psychovers vor, der bei der ersten Auseinandersetzung zwischen ihm und Rhodan auf dem Planeten Hellgate eine wichtige Rolle spielte und den außer ihm nur Rhodan kennt. Der vorgebliche Rhodan reagiert mit Unverständnis, und Atlan erkennt, daß sein Gegenüber in Wirklichkeit Thomas Cardif ist. Rhodans Sohn setzt ihn jedoch vorübergehend außer Gefecht und flieht zu den Antis, ehe Atlan sein Wissen weitergeben kann.
Die Terraner greifen Trakarat an und zwingen die Antis, Cardif auszuliefern und Perry Rhodan, der auf dem Planeten festgehalten wird, freizugeben. Bei der Begegnung von Cardif und Rhodan löst die der Zellaktivator aus der Brust des Betrügers und heftet sich an die Rhodans, auf dessen Zellschwingungen er von ES eingestellt worden war. Thomas Cardif stirbt. Perry Rhodan erklärt Atlan, daß er bei der Übertragung seines Wissensinhaltes auf Cardif Einzelheiten der Zweikämpfe auf Hellgate und auf der Venus bewußt verschleiert habe.
Nachforschungen ergeben, daß Trakarat vor zwanzigtausend Jahren von Akonen kolonisiert wurde. Nachdem die Kolonisten ihre ungewöhnlichen parapsychischen Fähigkeiten entwickelt hatten, verzichteten sie auf eine weitere Besiedlung des Planeten und entwickelten einen Zehntausendjahresplan zur Ergreifung der Macht, in dessen Rahmen sie ihren Kult überall in der bekannten Galaxis ausbreiteten. Trakarat diente als Schulungsort. Mit den Ereignisse um Thomas Cardif hätte der Kampf um die Macht in der Milchstraße seinen abschließenden Höhepunkt erreichen sollen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)