Nummer: 1115 Erschienen: 03.01.1983   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 2 Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Bote des Unsterblichen
Warnung aus dem Kosmos - Ernst Ellert taucht wieder auf
Clark Darlton     

Zyklus:  

17 - Die Endlose Armada - Hefte: 1100 - 1199 - Handlungszeit: 426 - 427 NGZ (4013 - 4014 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: EDEN II   Lepso   Terra         
Zeitraum: Juni - Juli 426 NGZ
Hardcover: 132
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
ES Die Superintelligenz läßt die Erde warnen
Ernst Ellert Der Teletemporarier als Bote des Unsterblichen
Merg Coolafe Ein zwielichtiger Geschäftsmann von Lepso
Yamisch Coolafe Mergs rechtschaffender Bruder
Dave Woddle Mergs Geschäftspartner
W.W.Voltas Mergs Geschäftspartner

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Alfred Kelsner   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Das Böse läßt sich nicht ausrotten
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Günter Puschmann : Terranische Raumstationen HK/HARAS III - Terranische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Alfred Kelsner  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

ES läßt Betty Toufry, Ernst Ellert, Tako Kakuta, Tama Yokida, Kitai Ishibashi, Wuriu Sengu, André Noir, Ralf Marten, Son Okura, Kershyll Vanne, Ribald Corello, Tatcher a Hainu, Dalaimoc Rorvic, Lord Zwiebus, Takvorian, Merkosh und Balton Wyt auf der Oberfläche von Eden II materialisieren, um sie entscheiden zu lassen, wer in der Milchstraße einen fremden Körper übernehmen soll, um die Menschheit vor dem drohenden Angriff Vishnas zu warnen. Die Versammelten entscheiden sich einstimmig für Ellert.
Auf Lepso schlüpft dieser, statt den von ES vorgesehenen Körper des Springers Yamisch Coolafe zu übernehmen, in dessen habgierigen und skrupellosen Bruder Merg, da ihn die aus Howalgonium bestehende Schädelplatte des zwielichtigen Händlers anzieht. Es gelingt Ellert jedoch nicht, Merg Coolafes Körper dauerhaft zu kontrollieren. Der Teletemporarier erkennt schließlich, daß das Bewußtsein des Springers dominiert, wenn die Umgebungstemperatur unter fünfundzwanzig Grad sinkt. Während der nichtsahnende Yamisch, den die charakterliche Veränderung seines Bruder erfreut, dessen Wunsch nach einer hohen Temperatur entspricht, versorgen die Partner von Merg Coolafes illegalen Geschäften, die die Wirkung der Temperatur auf die rätselhaften Verhaltensschwankungen ihres Komplizen durchschaut haben, den Springer mit einem Kühlanzug. Zuletzt dominiert jedoch Ellert. Er wird wegen Merg Coolafes Verbrechen im Handelskontor der Kosmischen Hanse verhaftet und in das HQ-Hanse auf Terra gebracht. Dort gibt er sich mit dem Namen des Druufs Onot zu erkennen und überbringt Reginald Bull, Julian Tifflor, Galbraith Deighton und Homer G. Adams die Warnung der Superintelligenz.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Das Böse läßt sich nicht ausrotten

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)