Nummer: 46 Erschienen: 21.06.2013   Seiten: Innenillus: Preis:

Am Rand des Abgrunds
Verena Themsen

Zyklus:  

NEO 5 - Das Große Imperium - Hefte: 37 - 48 - Handlungszeit: 2037

Grozyklus:  NEO 01 - Epoche 1 / Hefte: 1 - 100 / Zyklen: 1 - 9 / Handlungszeit:
Örtlichkeiten: / / / / /
Zeitraum:
ISBN:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Rückseite"

Mai 2037: Perry Rhodan, Atlan und Crest sind auf der gefahrvollen Reise nach Arkon, der Zentralwelt des riesigen Imperiums. Sie müssen das Epetran-Archiv finden, bevor es in die Hände des Regenten fällt. Es enthält die Positionsdaten der Erde. Da der Regent auf Rache sinnt, schwebt die Menschheit in größter Gefahr. Mit einer uralten Raumjacht erreichen Rhodan und seine Gefährten das Sonnenleuchtfeuer Hela Ariela. Sie sind getarnt und wollen über dieses System zum Kugelsternhaufen M 13 vorstoßen, wo sich Arkon befindet. Zuerst aber geht es in Konvois weiter, die von Lotsen geführt werden. Doch geheimnisvolle Sternengötter scheinen andere Pläne zu haben ... Währenddessen werden Hunderte von Menschen auf einer abgelegenen Welt gefangen gehalten. Soldaten des Imperiums verhören sie brutal, um die Position der Erde herauszufinden. Gegen die Gewalt der Arkoniden stellen die Gefangenen ihre Menschlichkeit.

 
Die Hauptpersonen

Allgemein
Titelbildzeichner: Dirk Schulz  Horst Gotta
Innenilluszeichner:  
 
Inhaltsangabe

Rezension

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)