Nummer: 732 Erschienen: 05.09.1975   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Aufstand der Immunen
Menschen im Kampf gegen die Aphilie - die Natur der Paradieswelt steht auf ihrer Seite
Hans Kneifel     

Zyklus:  

12 - Aphilie - Hefte: 700 - 799 - Handlungszeit: 3580 - 3582 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Terra   Bazinski-Cluster   Signal         
Zeitraum: Juli 3580
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Enkher Hodj Kommandant einer Weltraumexpedition
Trevor Casalle Ein "Standhafter"
Saiwan Pert Ein Immuner unter Aphilikern
Leela Pointier Eine Immune unter Aphilikern
Caaloo Eingeborener des Planeten Signal
Doonee Eingeborener des Planeten Signal
Heylin Kratt Casalles Vertrauter
Vari Tranz Ein Aphiliker wird geheilt

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Die Flüchter: Dilemma der Aphilie
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 15. Juli 3580 startet eine Flotte von achtunddreißig Schiffen von der Erde, um den dreihundertfünfundzwanzig Lichtjahre entfernten Bazinski-Cluster zu erforschen. Ihr Kommandant, Admiral Enkher Hodj, gehört der Gruppe der »Flüchter« an, die angesichts der Bedrohung durch den Schlund die Menschheit auf einen anderen Planeten evakuieren wollen. Mit vierzehn Schiffen landet Vizeadmiral Trevor Casalle, ein Vertreter der »Standhaften«, die den Verlust der Aphilie durch eine Evakuierung fürchten und den Sturz in den Schlund selbst verhindern wollen, auf der erdähnlichen Welt Signal, dem zweiten Planeten der Sonne Reality. Die Aphilie-Immunen Saiwan Pert und Leela Pointier dienen Casalle als Emotio-Dolmetscher und nehmen Kontakt mit den kleinwüchsigen, humanoiden Dukes auf, die in völligem Einklang mit der Natur ihres Planeten leben. Während sie Casalle, der einen Erkundungsflug unternimmt, durch Sabotage seines Gleiters von seinen Schiffen fernhalten, gelingt es den beiden Immunen, mit Hilfe der Dukes viertausend Besatzungsmitglieder des Ultraschlachtschiffs POWER OF REASON von der Aphilie zu heilen. Als Casalle überraschend zurückkehrt, flieht ein Teil der Geheilten, die übrigen werden hingerichtet. Leela Pointier, die dadurch den Verstand verliert, vernichtet durch Zündung der auf Signal installierten Katalysatorbombe den Planeten, während Casalle mit der POWER OF REASON Hodjs Flaggschiff anfliegt, um sich in einem Kriegsgerichtsprozeß für die Vorgänge auf Signal zu rechtfertigen. Die Verwirrung, die die Nachricht von der Zerstörung des Planeten und der dreizehn dort gelandeten Schiffe hervorruft, nutzt Casalle, um Hodj selbst zum Verantwortlichen zu erklären und ihn der Verschwörung gegen Reginald Bull zu bezichtigen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Die Flüchter: Dilemma der Aphilie

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)