Nummer: 719 Erschienen: 06.06.1975   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Fluchtpunkt Ovarons Planet
Sie beginnen das Duell mit dem Mondgehirn - und öffnen den Weg zu den Sternen
H.G.Ewers     

Zyklus:  

12 - Aphilie - Hefte: 700 - 799 - Handlungszeit: 3580 - 3582 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Porta Pato   Mond   Ovar         
Zeitraum: 3580
Hardcover: 83
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Reginald Bull Der ehemalige Regierungschef der Aphiliker rehabilitiert sich
Mücke Oppouthand Ein Spezialist der OGN
Sopper Round Ein Spezialist der OGN
Piet Objendaken Ein Saboteur wird gestellt
Roi Danton Chef des Risikounternehmens der PHARAO
Gnaden Wennein Ein "Frauenheld"
Attra Rauent 2.Offizier der PHARAO

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Das lemurische Erbe
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Bernard Stoessel : Transmitter-Container (Kleine Zeichnung) - Terranische Technik

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Mit der PHARAO, einem der einhundertzweiundsiebzig Großraumschiffe, die in den unterseeischen Werften Porta Panos entdeckt wurden, sollen zweihundert Männer auf Ovarons Planet gebracht werden. Um dem dreihundertfünfzig Meter durchmessenden Kugelschiff, dessen Impulstriebwerke sich in einem Trichter an seiner Unterseite befinden, die Flucht von der Erde zu ermöglichen, dringen Reginald Bull, der Transmitterspezialist Mücke Oppounthand und der Positronikfachmann Sopper Round durch einen Transmitter in die lunare Positronik NATHAN ein. Die von Roi Danton kommandierte PHARAO kann die Erde zwar verlassen, doch Bull und seine Begleiter werden vom Rückzug abgeschnitten. Sie können sich aber in Sicherheit bringen, indem sie NATHAN veranlassen, ihnen zu helfen.
Die PHARAO landet am 29. September 3580 auf Ovarons Planet.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2

In Porta-Pato laufen die Arbeiten an der PHARAO auf Hochtouren. Der Start des Raumschiffes zu Ovarons Planet stellt noch ein Problem dar, da das Schiff mit seiner gegenüber terranischen Raumschiffen geringeren Beschleunigung vermutlich abgefangen würde. Aus diesem Grund plant Reginald Bull, für eine Ablenkung zu sorgen. Er wählt als Begleiter den Transmitter-Spezialisten Mücke Oppouthand und den Positroniker Sopper Round. Unter der Verwendung von Justierdaten, die Reginald Bull noch aus der Zeit als Regierungschef hat, will er zu NATHAN vordringen. Die Vorbereitungen werden durch aphilische Agenten sabotiert. Zwei Agenten können rechtzeitig identifiziert und ausgeschaltet werden, bevor der Stützpunkt verraten oder zerstört wird.
 
Bei NATHAN angekommen, gelingt es dem Team, die Versorgungsflotte NATHANS zu starten. Durch das entstandene Chaos kann die PHARAO starten, und es gelingt dem Schiff, in den Linearraum zu entkommen. Dabei wurde erstmalig eine neue Waffe, die Konstantriss-Nadelpunkt-Kanone, eingesetzt. Während der PHARAO die Flucht gelingt, sitzt Reginald Bull mit seinem Team auf Luna fest. Sie gewinnen Zeit durch einen Bluff, bei dem Bull behauptet, im Besitz einer Bombe zu sein die weite Teile von NATHAN zerstören wird. Die Aphiliker versuchen, das Team mit verschiedenen Aktionen wie Giftgas oder manipulierte Transmitter auszuschalten.
 
Es fällt auf, dass NATHAN sich bisher neutral verhält. Dies ist dem Einfluss Reginald Bulls als Aktivatorträger und der Manipulation von Sopper Round zu verdanken. Um endgültig fliehen zu können, benötigen die Drei jedoch die aktive Unterstützung NATHANS. Dazu dringen sie in einen sensiblen Bereich NATHANS vor. Auch hier droht Bull wieder mit der Zerstörung von Speicherbänken, um von den Aphilikern ein Fluchtraumschiff zu erpressen. Das Raumschiff soll in den nächsten 30 Minuten zur Verfügung stehen. In Wirklichkeit spielt der Unsterbliche auf Zeit, um Sopper Round die Möglichkeit zu geben, das Mondgehirn zu überzeugen, einen Transmitter nach Porta-Pato freizuschalten. Der Positroniker ist mit seinen Kräften am Ende, daher gibt ihm Bull seinen Zellaktivator zur Unterstützung. Kurz vor Ablauf der 30 Minuten öffnet sich ein Schott, und im dahinter liegendem Raum steht ein aktivierter Transmitter. Unwissend, ob NATHAN sie in eine Falle lockt, betreten sie den Transmitter. Erleichtert stellen die Drei fest, dass sie in Porta-Pato materialisieren.
 
In der Zwischenzeit ist die PHARAO auf dem Weg in das Finder-System. Mit Attra Rauent betritt nach 40 Jahren wieder ein Mann den Planeten. 200 männliche Besatzungsmitglieder verlassen die PHARAO, um die weiblichen Siedler zu unterstützen. Mit der PHARAO kehren Marhola el Fataro, Terfy Heychen, Nano Balwore und Nayn-Taibary nach Ovarons Planet zurück. Ihre Mission wurde erfolgreich beendet

Perrypedia


Kommentar / Computer

Das lemurische Erbe

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)