Nummer: 716 Erschienen: 16.05.1975   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: 2 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Unheil aus fremder Dimension
Gestrandet in einer fremden Galaxis - Rhodan und Gucky in Gefangenschaft
Clark Darlton     

Zyklus:  

12 - Aphilie - Hefte: 700 - 799 - Handlungszeit: 3580 - 3582 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Last Stop   Takrebotan            
Zeitraum: August 3578
Hardcover: 83
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Terraner in der Gewalt der Kelosker
Gucky Der Ilt in der Gewalt der Kelosker
Joscan Hellmut Der terranische Kybernetiker scheint mit dem Gegner zu paktieren
Romeo Ableger des Bordgehirns der SOL
Julia Ableger des Bordgehirns der SOL
Galbraith Deighton Der Kommandant der BRESCIA unternimmt einen Fluchtversuch
Kerndor Ein Mann der SOL macht einen "Jagdausflug"
Souza Ein Mann der SOL macht einen "Jagdausflug"
Celler Ein Mann der SOL macht einen "Jagdausflug"
Trokan Ein Mann der SOL macht einen "Jagdausflug"

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Die Dimensionenleiter
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:17
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 31
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Nachdem sie kurz mit Galbraith Deightons gefangenen Männern auf Takrebotan Kontakt aufgenommen haben, teleportieren Perry Rhodan und Gucky mit Joscan Hellmut von der BRESCIA in das Shetanmargt, ein faßförmiges Gebilde von sechshundertachtzig Metern Länge und zweihundertzwanzig Metern Maximaldurchmesser, das in der Nähe des Planeten im All schwebt. Rhodan und Gucky geraten in ein Fesselfeld, das die Fähigkeiten des Mausbibers neutralisiert. Hellmut, der den Keloskern ermöglichen will, das Gerät, das sie ohne Wissen des Konzils für siebendimensionale Berechnungen entwickelt haben, mit den positronischen Anlagen der SOL zu verbinden, fliegt mit einem keloskischen Beiboot zur BRESCIA und holt Romeo und Julia, deren Analysen seinen Plan bestätigen. Während zahlreiche SVE-Raumer der Laren in der von Dimensionsbeben heimgesuchten Kleingalaxis Balayndagar auftauchen, bringen die Schiffe der Kelosker das Shetanmargt mit Rhodan, Gucky, Hellmut und dem Roboter-Paar nach Last Stop. Unterdessen befreit die BRESCIA die Gefangenen von Takrebotan und folgt den Keloskern. Deighton und seine Leute beobachten, wie die Fremden das Shetanmargt, das in Einzelteile zerfällt, in die SOL bringen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2

Auf Takrebotan erwachen Galbraith Deighton und die Besatzung der BRESCIA aus der Paralyse und stellen fest, dass sie in ein Gefängnis der Kelosker gebracht wurden. Schon früh plant Galbraith Deighton einen Ausbruch, er wartet jedoch auf eine günstige Gelegenheit.
 
In der Zwischenzeit verfolgen Perry Rhodan und Gucky den Konvoi der Transportschiffe der Kelosker, die in das Borghal-System zurückgekehrt sind, um das Shetanmargt zu bergen. Rhodan beschließt, die Besatzung der BRESCIA auf Takrebotan nicht sofort zu befreien, sondern weiter die Kelosker zu beobachten. Er und der Mausbiber teleporieren zu den Gefangenen und schildern ihnen die Situation. Nur knapp können die beiden zur BRESCIA zurückkehren.
 
An Bord der BRESCIA wird die Bergung des Shetanmargt beobachtet. Zusammen mit Joscan Hellmut und Perry Rhodan teleportiert Gucky in das Shetanmargtn um die Bergung zu sabotieren. Dort werden die Drei schnell entdeckt und Rhodan und Gucky durch ein Energiefeld festgesetzt. Joscan Hellmut kommt zur Überzeugung, dass es sinnvoller ist, das Shetanmargt zu bergen, als es zu sabotieren, stellt sich schließlich gegen Perry Rhodan und verhandelt mit den Keloskern über eine Verbindung des Shetanmargt mit SENECA. Zur Unterstützung des Vorhabens holt Hellmut die Roboter Romeo und Julia von der BRESCIA und informiert die Besatzung über die Gefangennahme Rhodans und Guckys.
 
Die Besatzung entscheidet sich nun, die Kameraden auf Takrebotan zu befreien. Diese sind in der Zwischenzeit mit einem Fluchtversuch gescheitert und werden entsprechend schärfer bewacht. Trotzdem gelingt die Befreiung der alten Besatzung der BRESCIA. Die BRESCIA folgt anschließend den Keloskern nach Last Stop.
 
Die Bergung des Shetanmargt wird durch Dimensionsbeben behindert. Diese Beben sind auch auf dem 370 Lichtjahre entfernten Planeten Last Stop zu spüren. Dort hat sich die ausgebootete Besatzung der SOL inzwischen provisorisch auf dem Planeten eingerichtet und verfolgt die Ereignisse mittels eines improvisierten Ortungsgerätes. Die Situation verschärft sich als die Orter eine Flotte der Laren anzeigt. Die SOL läuft Gefahr, entweder durch die Dimensionsbeben oder durch die SVE-Raumer der Laren vernichtet zu werden.
 
Die Verbindung des Shetanmargt mit SENECA kann die Besatzung nicht verhindern, und ihr Schicksal ist weiterhin ungewiss.

Perrypedia


Kommentar / Computer

Die Dimensionenleiter

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)