Nummer: 71 Erschienen: 11.01.1963   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 5 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Fehlsprung der TIGRIS
32 Männer des solaren Sicherheitsdienstes im Sondereinsatz gegen den Robot-Regenten
Kurt Brand     

Zyklus:  

02 - Atlan und Arkon - Hefte: 50 - 99 - Handlungszeit: 2040 - 2045 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Ekhas               
Zeitraum: Juni 2042
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Solare Administrator posiert bei den Ekhoniden als Alf Renning
Major Clyde Ostal Ein tüchtiger Offizier des Solaren Sicherheitsdienstes
Peter H.Hasting Clyde Ostals Männer
S.Seegers Clyde Ostals Männer
General Sutokk Befehlshaber der arkonidichen Flotte auf Ekhas
Egg-or Der planetarische Abwehrchef von Ekhas
Tako Kakuta Drei Angehörige des geheimen Mutantenkorps, die Perry Rhodan alias Alf Renning begleiten
Fellmer Lloyd Drei Angehörige des geheimen Mutantenkorps, die Perry Rhodan alias Alf Renning begleiten
Kitai Ishibashi Drei Angehörige des geheimen Mutantenkorps, die Perry Rhodan alias Alf Renning begleiten

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:12
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 23
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 29
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 42 / 43
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 48
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Um die Wirksamkeit des neuen arkonidischen Kompensatorpeilers zu überprüfen, inszenieren Perry Rhodan und Abwehrchef Allan D.Mercant ein Täuschungsmanöver. Der von Major Clyde Ostal kommandierte Handelsraumer TIGRIS, der mit Mitgliedern des Solaren Sicherheitsdienstes bemannt ist, dessen Bordpositronik gefälschte Positionsdaten des Sol-Systems enthält und dessen offizielles Ziel die terranische Niederlassung auf Goszuls Planet ist, simuliert am 18. Juni 2042 eine Fehltransition zur Sonne Naral. Auf deren drittem Planeten, Ekhas, soll, Agentenberichten zufolge, ein Kompensatorpeiler installiert sein. Obwohl der Sprung der TIGRIS unter dem Schutz des Strukturabsorbers erfolgt, wird das Schiff sofort von den Ekhoniden, Nachkommen arkonidischer Siedler, geortet und muß auf Ekhas landen. Die Mannschaft wird verhaftet. Nur die standhafte Haltung des gesetzestreuen ekhonidischen Abwehroffiziers Egg-or bewahrt die terranischen Agenten vor einer illegalen Gehirnwäsche durch den arkonidischen Flottengeneral Sutokk.
Im Schutz des neuartigen Eigenfrequenzabsorbers, der Eigenschwingungen des Strukturkompensators unterbindet und damit den Kompensatorpeiler unwirksam macht, nähert sich Rhodan mit der LOTUS unerkannt dem Naral-System. Rhodan, Fellmer Lloyd, Kitai Ishibashi und Tako Kakuta wechseln in die MAB I des mit Terra verbündeten Springerpatriarchen Mabdan über und können sich so, als Galaktische Händler getarnt, auf Ekhas einschmuggeln, obwohl der Kapitän der MAB I mittlerweile unter posthypnotischer Kontrolle des Robotregenten steht. Die gefangenen Terraner werden in Narals Hauptstadt Ent-Than befreit und können zusammen mit Rhodan und den Mutanten mit der TIGRIS in den Weltraum fliehen. Während die Sprengung des Handelsschiffes Sutokks Mißtrauen zerstreut, erreichen die Flüchtlinge mit einem Beiboot die LOTUS.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)