Nummer: 549 Erschienen: 03.03.1972   Kalenderwoche: Seiten: 65 Innenillus: 2 Preis: 1,00 DM Preis seit 2001 in €:

Das Elexier der Götter
Mausbiber Gucky auf einer Extratour - das Geheimnis der Götzen wird enträtselt
Clark Darlton     

Zyklus:  

08 - Der Schwarm - Hefte: 500 - 569 - Handlungszeit: 3438 - 3443 - Handlungsebene:

Großzyklus:  03 - Zerfall des Imperiums / Hefte: 400 - 699 / Zyklen: 7 - 11 / Handlungszeit: 3430 - 3460
Örtlichkeiten: MARCO POLO   Arrival-I            
Zeitraum: 3442
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Expeditionschef der MARCO POLO
Atlan Der Lordadmiral befehligt ein neues Sonderunternehmen
Gucky Der Mausbiber unternimmt eine Extratour
Ribald Corello Der Supermutant fungiert als Kontaktmann
Balton Wyt Der Telekinet wird zum Schwimmkünstler
Rynka Hosprunow Kommandant der KMP-36

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   Johnny Bruck
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete: Wolfgang Zeidler: Thunderbolts
Leserbriefe: Herbert Drögehoff / Dieter Obergfell / Otto Laschet / Wolfgang Schwiering / Peter Jagusch / Peter Sabler
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 268 Cham    Energiezerstäuber    Multer Prest   Multer Prest                  
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck   Johnny Bruck
Seite:9
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 40 / 41
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 29. August 3442 kehrt eine Gebärflotte der Gelben Eroberer in den Schwarm zurück. Während die MARCO POLO den Ortungsschutz der roten Sonne Rubin aufsucht, fliegen Atlan, Mentro Kosum, Ras Tschubai, Balton Wyt und Gucky mit der von Captain Rynka Hosprunow kommandierten Korvette KMP-36 eines der dreihundert Wabenschiffe an, um herauszufinden, aus welchem Grund die Herrscher des Schwarms die Gelben Eroberer bei ihrem Teilungsprozeß unterstützen. Gucky und Tschubai teleportieren mit Wyt und dem Arkoniden an Bord des Wabenschiffs, das mit seinen vierzehn Millionen neugeborenen Gelben Erobern eine erdähnliche Welt anfliegt, die Atlan Arrival-I nennt und die als dritter Planeten die am inneren Rand des Schwarmkopf stehende rote Sonne Arrive-A umläuft. Über Funk ergeht die Anweisung, das Leben der »kleinen gelben Retter« auf keinen Fall zu gefährden. Die neugeborenen Gelben Eroberer werden nach der Landung der Wabenschiffe von Robotern in eine Anlage getrieben, die den Drüsen an der flachen Unterseite der Birnenkörper unter Anwendung von Elektroschocks ein honigartiges Sekret abzapft. Gucky beobachtet, wie schwächlich und krank wirkende Schwarmgötzen, die mit einem zweitausend Meter langen, mit Kristallkuppeln besetzten, schwarzen Walzenraumer nach Arrival-1 gekommen sind, durch ein Bad in dem Drüsensekret ihre Spannkraft wiedererhalten, und erkennt, daß das Aktivierungs-Elixier den Herren des Schwarms zur Lebensverlängerung dient. Wenig später werden Atlan, Wyt, Tschubai und Gucky, die auf Arrive-I insgesamt dreihundertsechsundachtzig Götzen registrieren, angegriffen und müssen sich zwei Tage lang verbergen, bis Gucky Kontakt mit Ribald Corello herstellen kann, den die KMP-36, die inzwischen zur MARCO POLO zurückgeflogen ist, an Bord genommen hat. Die Teleporter springen mit ihren Begleitern in die Korvette, die sie zur MARCO POLO bringt.
Mit Hilfe von achtundzwanzig Gramm Sextagonium, die mit einer Rakete abgeschossen und von Corello zur Explosion gebracht werden, durchbricht das Trägerschiff am 14. September den Schmiegschirm, verläßt den Schwarm und nimmt Kontakt zu Reginald Bulls INTERSOLAR auf.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)