Nummer: 405 Erschienen: 07.06.1969   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,90 DM Preis seit 2001 in €:

Die Marionetten von Astera
Eine Welt in Ketten. - Wer ist der Unheimliche, der Menschen zu willenlosen Sklaven macht ?
Hans Kneifel     

Zyklus:  

07 - Die Cappins - Hefte: 400 - 499 - Handlungszeit: 3430 - 3438 - Handlungsebene:

Großzyklus:  03 - Zerfall des Imperiums / Hefte: 400 - 699 / Zyklen: 7 - 11 / Handlungszeit: 3430 - 3460
Örtlichkeiten: Astera               
Zeitraum: Mitte - 28.März 3432
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Norman Yoder Ein Mann in "kleiner" Maske
Gil Delaterre Kapitän des Handelsraumers CANIS VENATICI
Joaquin Manuel Cascal Ein ehemaliger Offizier der Solaren Flotte
Hima Kaszant Kommandant einer Flugpanzer-Abteilung
Major Knud Kunutson Perry Rhodans Kontaktmann auf dem Planeten Astera
Masters Major Kunutsons Double
Ribald Corello Ein mysteriöser Supermutant

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 125 Antimaterie                           
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Von Astera, dem erst vor wenigen Jahren besiedelten zweiten Planeten des zum politischen Einflußgebiet der Tarey-Bruderschaft gehörenden Muul-Systems, meldet der SolAb-Agent Major Knud Kunutson, daß Menschen von Robotimitationen der schwalbenähnlichen Darso-Birds beschossen würden, während Personen in Schlüsselpositionen sich wie Marionetten verhielten. Paradetektoren messen auf Astera eine ständig stärker werdende Wellenfront von hypnosuggestivem Charakter. Perry Rhodan, der hinter diesen Vorkommnissen den Supermutanten Ribald Corello vermutet, landet unter dem Namen Norman Yoder Mitte März des Jahres 3432 mit der als Freifahrerschiff getarnten CANIS VENATICI auf Astera und trifft dort auf den Prospektor Joak Cascal, einen ehemaligen Major der Solaren Flotte, der sich im Jahr 3430 aus dem Sol-System abgesetzt hat, nachdem gegen ihn ein Kriegsgerichtsverfahren wegen angeblichen Howalgonium-Schmuggels eingeleitet worden war. Seine Schädeldecke aus Terkonit, die er nach einem Strahlschuß erhielt, schützt ihn vor den Suggestivimpulsen, denen ein Großteil der Bevölkerung Asteras erliegt.
Gemeinsam mit Kunutson und fünf Einheimischen ermitteln Rhodan und Cascal, daß Tausende von kegelförmigen Sendern in der Atmosphäre des Planeten die Befehlsimpulse Corellos aus dem Palast der Hauptstadt Silomon empfangen und über ganz Astera abstrahlen und daß die Robotvögel die Aufgabe haben, Immune zu paralysieren. Als Rhodan und seine Begleiter in den Palast eindringen, flieht Corello mit einer Korvette, deren Linearflug nicht verfolgt werden kann, da sie über einen Halbraumspürerabsorber verfügt.
Am 28. März kehrt Rhodan mit Cascal, der rehabilitiert wird und ein neues Kommando erhält, nach Olymp zurück.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)