Nummer: 396 Erschienen: 04.04.1969   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: 3 Preis: 0,90 DM Preis seit 2001 in €:

Das Versteck in der Zukunft
Space-Jet C-13 auf Verfolgungsjagd. - Der Weg führt durch den Zeittransmitter
Clark Darlton     

Zyklus:  

06 - M 87 - Hefte: 300 - 399 - Handlungszeit: 2435 - 2437 - Handlungsebene:

Großzyklus:  02 - Fremde Galaxien / Hefte: 200 - 399 / Zyklen: 5 - 6 / Handlungszeit: 2400 - 2437
Örtlichkeiten: Materiebrücke der Magellanschen Wolken               
Zeitraum: 16. - 20.August 2437
Hardcover: 44
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Major Pandar Runete Pilot der Space-Jet C-13
Roi Danton Perry Rhodans Sohn entdeckt das Versteck in der Zukunft
Dr.Josef Lieber Chefmathematiker der CREST V
Tronar Woolver Zwillingsbruder und Wellensprinter
Rakal Woolver Zwillingsbruder und Wellensprinter
Gucky Der Mausbiber gilt als "halbe Portion"

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken: Adressen von Perry Rhodan-Clubs / Autoren-Interview mit Hans Kneifel / Buchtip
Witzrakete:
Leserbriefe: Brigitte Willand / M.Gödicke
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 116 Zeeman-Effekt    X-Einheit    Tunneleffekt    Potentialschwelle                  
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben: Aus dem Perry Rhodan-Slogan-Wettbewerb - P.Ledler: Das Weltenall ist weit, doch Perry Rhodan ist dabei. (S.31)
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:6
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 21
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 39
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Die Space-Jet C-13 folgt mit Roi Danton, Gucky, den Woolver-Zwillingen, Dr. Josef Lieber und Major Pandar Runete an Bord dem Konusschiff der Uleb, das am 16. August 2437 aus dem Market-System in Richtung der Kleinen Magellanschen Wolke flieht, und erreicht nach vier Stunden den einhundertachtzig Kilometer langen, keilförmigen Planetoiden Sesam in der Materiebrücke zwischen den beiden Satellitengalaxien. Ehe das Konusschiff den Transmitterring passiert, der sich über dem Planetoiden aufbaut, springen die Woolver-Zwillinge und Gucky mit Dr. Lieber und Danton an Bord. Runete kehrt mit der Space-Jet um.
Das Kreiselschiff materialisiert im System der blauen Riesensonne Enemy, das sich ebenfalls in der Materiebrücke befindet, und dringt in eine einhundert Kilometer durchmessende Energiekugel im Bereich der Sonnenkorona ein, die es zum Planeten Atlas versetzt. Dieser Wasserstoff-Ammoniak-Methan-Riese, die Zentralwelt der Uleb, befindet sich durch ein Zeitfeld, das ihn und seine dreizehn Monde umgibt, fünf Minuten in der Zukunft und kann nur über den Zeittransmitter in der Sonnenkorona erreicht werden. Die Uleb bemerken, daß sich Fremde in ihrem Schiff aufhalten, und zerstören es nach der Landung. Dantons Gruppe kann jedoch entkommen und am 20. August durch vierzehn Atombomben diejenige Kraftstation zerstören, die das Zeitfeld durch einen Zapfstrahl mit Energie von der Sonne Enemy versorgt. Der Planet Atlas fällt in die Gegenwart zurück, und Danton und seine Begleiter verbergen sich in einer Höhle.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)