Nummer: 3010 Erschienen: 26.04.2019   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 1 Preis: DM Preis seit 2001 in €: 2,20 €

Willkommen auf Gongolis
Ein Habitat in der Milchstraße - es wird zum Ort für ein Wiedersehen
Susan Schwartz

Zyklus:  

42 - Mythos - Hefte: 3000 - 3999 - Handlungszeit: - Handlungsebene: Milchstraße

Großzyklus:  10 - Noch unbekannt / Hefte: 2500 - ? / Zyklen: 36 - ? / Handlungszeit: 1436 NGZ (5050 n.Chr.) - ?
Örtlichkeiten: Gongolis               
Zeitraum: 9. bis 14. Oktober 2045 NGZ
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1: 93010
EAN 2: 4199124602200
Ausstattung:  Journal Nr.175
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

Mehr als 3000 Jahre in der Zukunft: Längst verstehen sich die Menschen als Terraner, die ihre Erde und das Sonnensystem hinter sich gelassen haben. In der Unendlichkeit des Alls treffen sie auf Außerirdische aller Art. Ihre Nachkommen haben Tausende von Welten besiedelt, zahlreiche Raumschiffe fliegen bis zu den entlegensten Sternen.
 
Perry Rhodan ist der Mensch, der von Anfang an mit den Erdbewohnern ins All vorgestoßen ist. Nun steht er vor seiner vielleicht größten Herausforderung: Die Rückkehr von seiner letzten Mission hat ihn rund 500 Jahre weiter in der Zeit katapultiert. Eine Datensintflut hat fast alle historischen Dokumente entwertet, sodass nur noch die Speicher der RAS TSCHUBAI gesichertes Wissen enthalten.
 
Perry Rhodan begibt sich umgehend auf die Suche nach Informationen und Verbündeten, wobei seine größte Hoffnung auf seinem alten Freund Reginald Bull ruht, der angeblich als amtierender Regierungschef der überlebenden Menschen fungiert. Doch ein solches Treffen ist schwierig zu bewerkstelligen, wie sich herausstellt. Nun heißt es: WILLKOMMEN AUF GONGOLIS …

 
Die Hauptpersonen
Sholotow Affatenga Der Siganese muss abrüsten.
Perry Rhodan Der Terraner muss Maske machen.
Ragnu Sholter Der Spieler muss sich der Wahrheit stellen.
Lanko Wor Der ehemalige Gefangene betritt ein freies Habitat.
Donn Yaradua Der Mutant sorgt für Übelkeit und Wohlbefinden.

Allgemein
Titelbildzeichner: Dirk Schulz
Innenilluszeichner: Dirk Schulz   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe: Joachim Rühl / Bilal S. Silva Luzuriaga / Harald Como / Jan van Dieken
LKSgrafik: Jan van Dieken: Foto - Auszug aus dem ersten Heft "Unternehmen Stardust"
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar: BJO BREISKOLL (Raumschiff)    Paralysator     SERUN Modelle   Topsider                                                       
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: 175 / Seite: 11
Journalgrafik: Foto: Large-Sized Telescope auf dem Roque des Los Muchachos, La Palma
Journaltitel:
Rüdiger Vaas: Intro
Rüdiger Vaas: Ein neues Maß aller Dinge - Die Geschichte und Zukunft einer Revolution
Rüdiger Vaas: Die höchsten Energien aus dem All im Fokus
 
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen

Impressionen
Zeichner:  Dirk Schulz  
Seite:11
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Rendezvous der BJO BREISKOLL und der TREU & GLAUBEN im Agnisystem. Die NDE-Agenten Kondayk-A1 und Cyprian Oki teilen mit, dass Perry Rhodan von Reginald Bull am 12. Oktober 2045 NGZ auf neutralem Boden erwartet wird. Treffpunkt ist das mobile Weltraumhabitat Gongolis, derzeit an der Peripherie des Milchstraßenzentrums positioniert. Dort geben sich Händler, Hehler, Geschäftsleute, Glücksritter und Spieler ein Stelldichein. Rhodan darf nur wenige Begleiter mitnehmen. Er entscheidet sich für den Metabolisten Donn Yaradua, den Siganesen Sholotow Affatenga und Lanko Wor, den jüngst aus cairanischer Gefangenschaft befreiten Gefährten Giuna Linhs. Als Kind der neuen Zeit soll Wor die anderen vor Fehltritten bewahren. Rhodan maskiert sich, um inkognito bleiben zu können. Sein Kontaktmann ist ein gewisser Kenttä Tuomistuin. Kurz nach der Ankunft retten Rhodan und seine Begleiter das kleine Insektenwesen Kosipru vor Schlägern.
 
Im Vielvölkergemisch der riesigen Station mit der Form zweier über Kreuz liegender Hanteln, bei denen drei Kugelraumer der JUPITER-Klasse sowie ein modifizierter GWALON-Raumer die "Gewichte" bilden, fällt die kleine Gruppe nicht weiter auf. Zumindest glaubt Rhodan das. Tatsächlich wurde Gongolis von Geheimagenten des Cairanischen Panarchivs unterwandert. Sie werden von einem spielsüchtigen Angestellten der Einreisekontrolle namens Ragnu Sholter, der auf diese Weise seine Pokerschulden abarbeitet, mit Daten über neue Gäste versorgt. So erhalten die CP-Leute Kenntnis davon, dass Wor eingetroffen ist. Rhodans Gruppe wird zweimal attackiert. Beim zweiten Mal wird Wor verschleppt. Rhodan zeigt die Entführung ganz offiziell an und erhält Hilfe von der Habitatssicherheit, denn dort ist man nicht erfreut über die Einmischung der Cairaner. Unterstützend lässt Yaradua seine mentalen Muskeln ein wenig spielen.
 
Die CP-Agenten werden identifiziert. Eine Befreiungsaktion für Wor wird gestartet. Sholter, der gezwungen wurde, sich an der Entführung zu beteiligen, beweist Heldenmut, indem er verhindert, dass Wor in die Schusslinie gerät. Daraufhin wird Sholter von den eigenen Leuten niedergeschossen. Kurz vor seinem Tod erfährt er, dass seine Frau Sibyyl hinter der ganzen Sache steckt. Sie hat ihn immer nur als nützlichen Idioten benutzt. Rhodans Leute bringen Wor derweil in Sicherheit. Am 14. Oktober soll nun endlich das Treffen mit Reginald Bull stattfinden.

Johannes Kreis

 
Rezension

-

Johannes Kreis  26.04.2019

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Die Weltraumstation Gongolis mit ihrem Vielvölkergemisch eignet sich ideal – sowohl als Treffpunkt als auch als Falle, wie Perry Rhodan feststellen musste. Nun kommt es darauf an, nicht nur unbehelligt wieder zu entkommen, sondern zugleich auch endlich Kontakt zu Reginald Bull aufzunehmen.
 
Band 3011 wurde von Verena Themsen verfasst, die die weiteren Abenteuer des unsterblichen Terraners auf Gongolis beschreibt. Der Roman erscheint am 3. Mai 2019 unter folgendem Titel:
 
HABITAT DER TRÄUME

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)