Nummer: 282 Erschienen: 27.01.1967   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,80 DM Preis seit 2001 in €:

Die Spur zu Jagos Stern
Gucky als Superdetektiv - und sein großer Einsatz auf der Terra-Kolonie
Clark Darlton     

Zyklus:  

05 - Die Meister der Insel - Hefte: 200 - 299 - Handlungszeit: 49.988 v.Chr. / 49.488 v.Chr. und 2400 - 2406 - Handlungsebene:

Großzyklus:  02 - Fremde Galaxien / Hefte: 200 - 399 / Zyklen: 5 - 6 / Handlungszeit: 2400 - 2437
Örtlichkeiten: Terra   Jago III            
Zeitraum: 2404 - 2405
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Großadministrator des Solaren Imperiums
Allan D.Mercant Solarmarschall und Chef der Galaktischen Abwehr
Gucky Der Mausbiber wandelt auf den Spuren von James Bond
Joal Kusenbrin Verwalter von Jago III
Captain Merl Heinhoff Ein Spezialist der Abwehr
Berl Kuttner Ein abenteuerlustiger Kolonist mit einer Winchester
André Noir Guckys Kollege und Begleiter
Wuriu Sengu Guckys Kollege und Begleiter

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 5 Masse    Energie   Energie                     
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Die Entdeckung, daß es sich bei dem Frachtgut des von der ASCOT gestellten Springerschiffs um Bauteile eines Multiduplikators handelt, veranlaßt Gucky, in den letzten Dezembertagen des Jahres 2404 zusammen mit André Noir und Wuriu Sengu mit dem plophosischen Frachter ALDABON die von achttausend Siedlern bewohnte terranische Kolonie auf Jago III aufzusuchen.
Die Berichte des Kolonisten Berl Kuttner über seltsame Vorgänge in den Nordbergen führen Sengu, Noir und den Mausbiber schließlich zu einen Stützpunkt der Tefroder. Gucky erkennt darin eine alte Anlage der Lemurer und informiert die Erde. Die Mutanten betäuben die Tefroder durch Gasbomben, können aber nicht verhindern, daß Roboter die Station und den Multiduplikator zerstören. Während die terranische Flotte erscheint, begegnet Gucky einem Meister der Insel. Er versucht dessen Flucht zu verhindern, indem er den Materietransmitter des Stützpunktes vernichtet, doch der Meister entkommt in einem kleinen Raumschiff.
Unter den betäubten Tefrodern wird der Anti Hogar Menit entdeckt, der mit den Invasoren aus Andromeda zusammengearbeitet hat.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)