Nummer: 278 Erschienen: 30.12.1966   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: 2 Preis: 0,80 DM Preis seit 2001 in €:

In geheimer Mission auf Lemuria
Neun Weltraumtramps und Mausbiber Gucky - sie sollen den Fünfzigtausendjahressprung vorbereiten
William Voltz     

Zyklus:  

05 - Die Meister der Insel - Hefte: 200 - 299 - Handlungszeit: 49.988 v.Chr. / 49.488 v.Chr. und 2400 - 2406 - Handlungsebene:

Großzyklus:  02 - Fremde Galaxien / Hefte: 200 - 399 / Zyklen: 5 - 6 / Handlungszeit: 2400 - 2437
Örtlichkeiten: Vario               
Zeitraum: 49.488 v. Chr.
Hardcover: 30
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Atlan Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
L.Papageogiu Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Don Redhorse Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Tako Kakuta Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
André Noir Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Brazos Surfat Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
O.Doutreval Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Chard Bradon Diese Männer der CREST III übernehmen die Rolle von Vagabunden, um die Zeit zu überlisten
Assaraf Ein alarischer Raumfahrer
Tannwander Chef einer Untergrundorganisation
Gucky Der Mausbiber wird als "Reisegepäck" behandelt

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Ankündigung des Perry Rhodan-Lexikons / Gewinner des PR-Preisausschreibens (500 x Taschenbücher)
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 1 Kybernetik    Kybernetiker    Elektronengehirn                     
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Ingolf Thaler : Imperiumskreuzer CREST II (Superschlachtschiff) - Terranische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:56
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 62
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

In den ersten zwei Wochen nach der Ankunft der CREST III in Andromeda zeigen Erkundungsflüge der Korvetten, daß die Lemurer diese Galaxis von ihrem Zentrum aus besiedelt haben. Icho Tolot und die Wissenschaftler der CREST sind überzeugt, daß der Planet Vario, der in dieser Epoche Lemuria heißt und die wichtigste Handels- und Regierungswelt des Andromedanebels ist, den Ausgangspunkt der Meister der Insel darstellt.
Am 17. Oktober 2404 Bordzeit bringen die Terraner den uralten, sechsundvierzig Meter durchmessenden Kugelraumer ESKILA auf, mit dem neun Trampfahrer von der lemurischen Kolonialwelt Alara IV ins Tefa-System unterwegs sind. Perry Rhodan, Atlan, Tako Kakuta, André Noir, Don Redhorse, Brazos Surfat, Chard Bradon, Olivier Doutreval und Lastafandemenreaos Papageorgiu schlüpfen in die Maske der Alarer, täuschen eine Vernichtung der ESKILA durch angreifende Maahks vor und landen zusammen mit Gucky mit einem Rettungsboot auf Lemuria. Dort spüren sie dem mächtigen Tamrat Nevis-Latan nach und gewinnen schließlich die Unterstützung Tannwanders, des Chefs einer Untergrundorganisation. Durch ihn erhalten sie Zugang zu einer Versammlung der Tamräte in der Stadt Stolark, wo sie mit Hilfe eines Impulsaufzeichners ihren Verdacht bestätigen, daß Nevis-Latan einen Zellaktivator trägt, also ein Meister der Insel ist.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)