Nummer: 260 Erschienen: 26.08.1966   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: 4 Preis: 0,80 DM Preis seit 2001 in €:

Gespenster der Vergangenheit
Sie sind älter als Atlan - denn sie leben auf dem Planeten ohne Zeit
Kurt Mahr

Zyklus:  

05 - Die Meister der Insel - Hefte: 200 - 299 - Handlungszeit: 49.988 v.Chr. / 49.488 v.Chr. und 2400 - 2406 - Handlungsebene:

Großzyklus:  02 - Fremde Galaxien / Hefte: 200 - 399 / Zyklen: 5 - 6 / Handlungszeit: 2400 - 2437
Örtlichkeiten: Andromeda   History            
Zeitraum: 2404
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Leiter der Andromeda-Expedition und Großadministrator des Solaren Imperiums
Atlan Lordadmiral und Chef der USO
Tronar Woolver Atlans Wellensprinter
Rakal Woolver Atlans Wellensprinter
Bari Staunder Ein Offizier der Solaren Flotte, der sich nach 77 Jahren zum Dienst zurückmeldet
Raviech Major Staunders Gefährte
Gunter Emerich Hauptmann der Deutschen Wehrmacht
Maurice Ein Mann, der die Gebrüder Montgolfier persönlich kannte

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken: Heftliste PR 169 - 259
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Rudolf Zengerle : Bergungs - und Flottentender für Raumschiffe bis 500 Meter Durchmesser - Terranische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:5
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 14
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 47
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 52 / 53
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 5. April 2404, drei Tage nach ihrer Flucht aus dem Wrack-System, verbirgt sich die CREST III im Ortungsschutz einer roten Riesensonne und mißt im System einer nahegelegenen Sonne Transmitteraktivität an. Die Wellenspringer Rakal und Tronar Woolver nutzen die Impulse, um in eine tefrodische Station auf dem einzigen Planeten dieser Sonne zu gelangen. Die Parasprinter finden mehr Zehntausende von Menschen aus den unterschiedlichsten Epochen der irdischen Geschichte vor. Hauptmann Gunther Emerich wurde 1944 beim Rückzug der Kurlandarmee aus Ostpreußen von Unbekannten auf diese Welt entführt und Major Bari Staunder im Juli 2327 während des Krieges des Solaren Imperiums gegen die Blues. Ohne zu altern leben auf dem rätselhaften Planeten mittelalterliche Ritter ebenso wie Zeitgenossen der Brüder Montgolfier, römische Legionäre oder steinzeitliche Kopfjäger.
Das Auftauchen der Woolver-Zwillinge führt zu Unruhen, und mit zwanzig Flugbooten erscheinen Tefroder, um nach dem Rechten zu sehen. Verblüfft stellen die beiden Imarter fest, daß sechs Besatzungsmitglieder eines Boote völlig identisch aussehen. Eine Korvette nimmt die beiden Mutanten und Staunder schließlich an Bord und bringt sie zur CREST, die inzwischen von den Tefrodern entdeckt worden ist. Der Planet mit dem merkwürdigen Menschenzoo erhält den Namen History.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)