Nummer: 170 Erschienen: 04.12.1964   Kalenderwoche: Seiten: 66 Innenillus: 5 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Im Dschungel der Sterne
Ein Transportauftrag führt sie in die Sternenballung - und ins Verderben
Kurt Brand     

Zyklus:  

04 - Das Zweite Imperium - Hefte: 150 - 199 - Handlungszeit: 2326 - 2329 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Terra   Tombstone   Brulab-1          
Zeitraum: Juli 2327
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Großadministrator des Vereinten Imperiums
Reginald Bull Der "Dicke" macht Experimente
Major Faro Urgina Kommandant des Raumkreuzers KOSTANA
Captain Clark Yak Die Letzten der KOSTANA
Sergeant Lionel Erskine Die Letzten der KOSTANA
Timothy Alvesleben Teamchef bei der Mental-Impulsforschung
Ooff Führer der Schreckwürmer von Tombstone

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:11
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 28 / 29
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 44
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 51
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 58
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Gemäß dem mit Tombstone geschlossenen Vertrag erhält der von Major Faro Urgina kommandierte Städtekreuzer KOSTANA im Juli 2327 den Auftrag, drei alte Schreckwürmer zur Eiablage auf unbewohnten Planeten in der Hieße-Ballung abzusetzen, die kurz zuvor von der EX-5207 unter dem Kommando von Oberst Bento Hieße entdeckt worden ist. Auf Bitten der Terraner präpariert Ooff auf Tombstone drei Hypnosug-Bänder mit Paraimpulsen, die die jungen Schreckwürmer davon abhalten sollen, nach ihrer Geburt reflexhaft Tombstone anzurufen und dadurch die Blues auf sich aufmerksam zu machen.
Die Sonnensysteme, auf denen die Schreckwürmer abgesetzt werden, erhalten die Bezeichnung Brulab (Brutlaboratorium). Der erste Schreckwurm wird auf einem Planeten der Doppelsonne Brulab-1 zurückgelassen, der zweite auf dem achten Planeten von Brulab-2. Als Zweifel an der Wirksamkeit der Hypnosug-Bänder aufkommen und Captain Clark Yak, Sergeant Lionel Erskine und die Korporale Hal Pillar, Walter Zims und Aurel Gargin daher beim Aufenthalt auf dem marsähnlichen vierten Planeten der gelben Sonne Brulab-3 Modulations-Experimente mit dem letzten Band durchführen, ereignet sich eine Katastrophe. Yak, Erskine und Zims beobachten, wie die Besatzung der KOSTANA unter der Einwirkung des hypnosuggestiven Schocks einen Notstart unternimmt. Das Schiff stürzt ab und wird vollständig zerstört.
Bald darauf von greifen unbekannte Humanoide, die mit primitiven Raketen auf dem Planeten gelandet sind, die drei strahlenverseuchten Überlebenden mit Maschinengewehren und Atomgranaten an. Clark Yak, der letzte Mann der KOSTANA, kann gerade noch die EX-5207 informieren, ehe auch er getötet wird.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)