Nummer: 1689 Erschienen: 01.12.1993   Kalenderwoche: 1 Seiten: Innenillus: Preis: 2,50 DM Preis seit 2001 in €:

Rendezvous auf Phegasta
Die Aktion der Spindelwesen - Reginald Bull in Nöten
Susan Schwartz     

Zyklus:  

24 - Die Große Leere - Hefte: 1650 - 1699 - Handlungszeit: 1202 - 1216 NGZ (4789 - 4803 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  07 - Das große Kosmische Rätsel / Hefte: 1600 - 1799 / Zyklen: 23 - 26 / Handlungszeit: 1199 NGZ (4786 n.Chr.) - 1220 NGZ (4807 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Milchstraße               
Zeitraum: Juni / Juli 1212 NGZ
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Reginald Bull Der Terraner landet in Gefangenschaft
Alaska Saedelaere Der ehemalige Maskenträger in der Hand der FAMUG
Julian Tifflor Er hat Pech bei der Zusammenführung der Spindelwesen
Fünf Zwei Spindelwesen entwickeln eigene Pläne
Sechs Zwei Spindelwesen entwickeln eigene Pläne
Trajus von Klaphor Ein ehrgeiziger Arkonide

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Peter Griese: Hyperraum-Parese und Tote Zonen
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 2. Juli 1212 NGZ holt die PARACELSUS Reginald Bull, Alaska Saedelaere und Fünf ab, um eine Begegnung mit dem Spindelwesen Sechs herbeizuführen. Beim Rendezvous mit der VELA im Sektor von Euthets Stern wird das Medoschiff jedoch durch eine von Trajus von Klaphor, dem neuen Kopf der FAMUG, geführte Arkonidengruppe geentert, die unmittelbar zuvor Julian Tifflor im Transmitterraum seiner Kogge überwältigt hat, nachdem es der FAMUG auf Arkon gelungen ist, aus der ATLANTIS die Daten über die Expedition zur Großen Leere zu entwenden. Die ARKON III, ein neuer arkonidischer Raumer der Tender-Klasse und damit ein Schwesterschiff von Atlans ATLANTIS, bringt die beiden Spindelwesen und Bull, auf dessen Mitnahme Fünf besteht, zum Planeten Phegasta, einer düsteren Sauerstoffwelt im Halo der Milchstraße, die der FAMUG als Stützpunkt und als Lager für den Waffenhandel mit den Galactic Guardians dient. Als es Fünf und Sechs Ende Juli gelingt, sich Zugang zum Zentralsyntron der Arkoniden zu verschaffen, und sie so die Umstände ihrer Entstehung erfahren, zwingen sie Trajus von Klaphor, ihnen eines der einhundertfünfzig Meter durchmessenden Beiboote der ARKON III auszuliefern. Mit Bull und zehn Arkoniden an Bord starten sie zur Suche nach ihresgleichen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Hyperraum-Parese und Tote Zonen

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Peter Griese

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)