Nummer: 156 Erschienen: 28.08.1964   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Lemy und der Krötenwolf
Die Spezialisten der USO suchen einen Mörder - und entdecken die Trommeln des Hyperraums
K.H.Scheer     

Zyklus:  

04 - Das Zweite Imperium - Hefte: 150 - 199 - Handlungszeit: 2326 - 2329 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Eysal               
Zeitraum: August 2326
Hardcover: 18
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Lemy Danger Das kleinste Geschöpf unter des Spezialisten der USO, der kosmischen Feuerwehr
Melbar Kasom Seine Riesengestalt stempelt ihn zum idealen Gladiator
Atlan Der Lordadmiral legt die Maske eines blinden Bettlers an
Leutnant Ebrolo Abtrünniger der USO und Mörder Anne Sloanes
Mahana-Kul Lemy erklärt den Anti für verhaftet
Akußa Ausbilder der Arenakämpfer auf dem Planeten der Barbaren
Perry Rhodan Großadministrator des Vereinten Imperiums

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Im Juni des Jahres 2326 sind neunzehn der fünfundzwanzig von ES ausgestreuten Zellaktivatoren gefunden worden und in terranische Hände gelangt. Sie wurden wichtigen Personen des Solaren Imperiums, vor allem den Mutanten, übergeben.
Die Telekinetin und Zellaktivatorträgerin Anne Sloane wird auf Eysal, dem zweiten Planeten der zum galaktischen Zentrumsbereich gehörenden Sonne Eyciteo eingesetzt. Ein Explorerschiff hat dort die energetischen Ausstrahlungen atomarer Maschinen angemessen, obwohl Eysal nur von degenerierten und in die Barbarei zurückgefallenen Arkonidenabkömmlingen bewohnt wird. Aufgrund von Mutationen weisen die Eysaler eine grüne Haut und spitz zulaufende, bewegliche Ohren auf. Leutnant Ebrolo, ein USO-Spezialist aus dem Volk der Antis, der Anne Sloane zu Hilfe geschickt wird, tötet die Mutantin und nimmt ihren Zellaktivator an sich.
Zusammen mit Lemy Danger und Melbar Kasom, setzt sich Atlan in der Maske eines blinden Bettlers in Malkino, der Hauptstadt des Salonenreiches, der führenden Nation Eysals, auf die Spur des verräterischen Spezialisten. Dabei muß der Siganese Danger Kasom beistehen, der in seiner Rolle als Gladiator gegen einen gefährlichen, saurierähnlichen Krötenwolf antreten muß. Der Arkonide und seine beiden Agenten werden mit Báalol-Priestern konfrontiert, die seit etwa dreihundert Jahren das Leben auf Eysal durch den Kulan-Kult kontrollieren. Sie verfolgen den Oberpriester Mahana-Kul, der Ebrolo den Aktivator inzwischen abgenommen hat, und entdecken dabei unter dem Kulan-Tempel ein Labyrinth mit fremdartigen technischen Einrichtungen. Beim Kampf mit dem Anti zerstört Lemy Danger den Zellaktivator am 4. August 2326 durch einen Strahlschuß. Dies aktiviert die Maschinen des Labyrinths, die hyperenergetische Stoßwellenfronten von großer Stärke ausstrahlen und daher als Gravitationsenergetische Stoßfrontgeneratoren bezeichnet werden.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)