Nummer: 141 Erschienen: 15.05.1964   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Station der Unsichtbaren
Der Robot-Sergeant jagt Unsichtbare ! - Ein neuer Einsatz der Abteilung III
Kurt Mahr

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Aptulat               
Zeitraum: Januar 2114
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Molol Er riskiert sein Leben, um die Galaxis zu warnen
Tetzte Patriarch einer Springersippe und Kommandant der TETA VIII
Ron Landry Geheimagent der "Interkosmischen Sozialen Entwicklungshilfe"
Larry Randall Geheimagent der "Interkosmischen Sozialen Entwicklungshilfe"
Lofty Patterson Geheimagent der "Interkosmischen Sozialen Entwicklungshilfe"
Meech Hannigan Geheimagent der "Interkosmischen Sozialen Entwicklungshilfe"
Tappan Selbst für einen Anti ist es nicht leicht sich mit dem Unsichtbaren zu verständigen
Oberst Nike Quinto Der Chef der Abteilung III überzieht sein Budget
Dilan Ein junger Mann, der den Kontakt mit den Unsichtbaren schlecht verträgt

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Der Anti Molol, ein Lehrpriester des Báalol-Kultes flieht von Aptulad, dem vierten Planeten im Aptut-System, um die Milchstraße über die ungeheuerlichen Vorgänge zu informieren, die sich dort abspielen. Er erreicht die TETA VIII des Springerpatriarchen Tetzte, kann dem Galaktischen Händler aber nur übermitteln, daß die Antis auf Aptulad mit fremdartigen Wesen verhandeln. Dann wird sein kleines Schiff von einem Raumer der Báalols vernichtet. Der terranische Kreuzer TREPAL nimmt die Mannschaft der TETA VIII, die ebenfalls von den Antis schwer beschädigt wird, an Bord.
Um den Vorgängen auf Aptulad auf die Spur zu kommen, inszeniert Oberst Nike Quinto mit dem Schlachtschiff FEDORIA eine Verbrecherjagd im Aptut-System. An Bord des zweihundert Jahre alten Walzenraumschiffs ANASTASIA, das zum Schein über Aptulad abgeschossen wird, gelangen Ron Landry, Larry Randall, Lofty Patterson und Meech Hannigan auf den vierten Aptut-Planeten. Sie entdecken, daß die Antis auf der Urwelt mit Laurins zusammenarbeiten, die durch die Parafähigkeiten der Báalol-Priester sichtbar gemacht werden können. Die von wurmartigen Vorfahren abstammenden Unsichtbaren besitzen einen blaßgrauen, dreibeinigen, pfahlförmigen Körper mit zwei tentakelähnlichen Armen und einen faustgroßen Kopf. Am Ende des Halses befindet sich eine weitere Verdickung. Das Deflektorfeld der Laurins hat dieselbe Energiestruktur wie ein Gehirnfeld und ruft bei Bewohnern der Milchstraße einen starken Widerwillen hervor.
Dilal, ein Freund Molols, erklärt, daß die Antis sich vorläufig nur um eine Verständigung mit den Unsichtbaren bemühten, daß Akrot-Tene, der Hohe Báalol, jedoch hoffe, mit ihnen zusammen die Milchstraße unterwerfen zu können. Die Agenten der Abteilung III bringen drei Laurins in ihre Gewalt. Von den Unsichtbaren und den Antis verfolgt, fliehen sie und werden schließlich von der FEDORIA aufgenommen.
Die gefangenen Laurins werden von der THEODERICH nach Terra gebracht, während zwanzig terranische Raumschiffe das Aptut-System besetzen. Auf Aptulad sprengen die Antis das Raumschiff der Laurins, ehe Terraner es untersuchen können.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)