Nummer: 127 Erschienen: 07.02.1964   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Zwischen den Milchstraßen
Erst erleben sie ein Raumschlacht, dann empfangen sie seltsame Funksprüche - und dann bricht das Chaos über sie herrein
Kurt Mahr

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: BOB-XXI               
Zeitraum: Mai 2112
Hardcover: 16
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Captain Eric Furchtbar Kommandant der vorgeschobenen Beobachtungsstation BOB-XXI
Mike Kirkpatrick Besatzungsmitglied der BOB-XXI
Art Cavanaugh Besatzungsmitglied der BOB-XXI
Ken Lodge Besatzungsmitglied der BOB-XXI
Warren Lee Besatzungsmitglied der BOB-XXI
Oberst Nike Quinto Leiter der Abteilung III
Major Ron Landry Er verkleidet sich als Roboter
Meech Hannigan Der Sergeant kennt keine Furcht, denn er ist ein Roboter - auch wenn er äußerlich von einem Menschen nicht zu unterschei

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 2. Mai des Jahres 21121) ortet die Beobachtungsstation BOB-XXI tief im Leerraum zwischen der Milchstraße und dem Andromedanebel starke Nuklearexplosionen und empfängt bald darauf den Funkruf »Seid ihr wahres Leben?«
Nike Quinto und seine Agenten Ron Landry, Larry Randall, Lofty Patterson und Meech Hannigan brechen sofort mit dem Werkstattkreuzer JOANN zu der fünftausend Lichtjahre vom Rand der Galaxis entfernten Station BOB-XXI auf. Gemäß einem Rat Quintos strahlt die Station die Meldung »Ja, wir sind wahres Leben.« aus. Weitere Explosionen werden angemessen. Bald darauf kollidiert ein offenbar beschädigtes Schiff mit der Beobachtungsstation. Unsichtbare dringen ein. Als die von Captain Eric Furchtbar kommandierte Besatzung der BOB-XXI einsieht, daß sie sich gegen die Fremden nicht durchsetzen kann, flüchtet sie per Transmitter auf die JOANN. Während Ron Landry und der Robot-Sergeant Meech Hannigan die Beobachtungsstation untersuchen, wird die Frage nach dem wahren Leben in anderer Modulation wiederholt, und ein annähernd würfelförmiges Raumschiff mit zweitausend Metern Kantenlänge taucht auf, dessen Oberfläche durch zahlreiche asymmetrische Anbauten völlig verwirrend gestaltet ist. Zwischen dem Schiff und den Unsichtbaren an Bord der terranischen Station beginnt ein Kampf. Landry und Hannigan fliehen durch den Transmitter, doch nur Landry erreicht die JOANN. Der Roboter, der in dem Augenblick springt, in dem die Station explodiert, bleibt verschollen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)