Nummer: 123 Erschienen: 10.01.1964   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Saboteure in A-1
Das Zeitfeld schützt sie - die Saboteuere im Herzen der großen Positronik
Kurt Brand

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Arkon III   Trump            
Zeitraum: Oktober/November 2105
Hardcover: 15
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Adminstrator glaubt daran, daß die Zeit des Menschen Helfer sei
Atlan Attentäter und Verschwörer arbeiten auf den Sturz des Imperators hin
Gucky Mehr als einmal setzt der tapfere Mausbiber sein Leben aufs Spiel
Joe Luklein Terranischer Geheimagent auf dem Planeten Trump
John Marshall Leiter des Mutantenkorps
Drakont Sie haben sich geschworen, Atlan zu töten
Mith Sie haben sich geschworen, Atlan zu töten
Tro-lugo Sie haben sich geschworen, Atlan zu töten

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

John Marshall, Wuriu Sengu und Gucky vereiteln im Kristallpalast von Arkon ein von Ekhoniden im Auftrag Carbás ausgeführtes Bombenattentat auf Atlan. Der arkonidische Imperator zieht sich daraufhin in den Robotregenten zurück. Agenten der Solaren Abwehr versuchen der Verschwörergruppe um den Minterol auf die Spur zu kommen. Die Verantwortlichen rechnen damit, daß ein Sturz Atlans zur Reaktivierung des Robotregenten führen würde. Da diesem jetzt die Position des Sol-Systems bekannt ist, wäre dies eine tödliche Bedrohung für Terra.
Gleichzeitig erhärtet sich der Verdacht, daß die Verschwörer unter Mitwirkung akonischer Wissenschaftler eine Manipulation des Robotregenten planen. Der Regent weigert sich jedoch, einer Modernisierung seiner Sicherheitsschaltung A- zuzustimmen. Kurze Zeit später installieren acht Akonen im Schutz eines Zeitfeldes einen Transmitter in A-1. Da das Zeitfeld nicht überwunden werden kann, dringt Perry Rhodan mit Atlan, Gucky, John Marshall, Ras Tschubai, Fellmer Lloyd, Wuriu Sengu und Kitai Ishibashi über den Torbogentransmitter der IRONDUKE in die Gegenstation des akonischen Transmitters vor, die sich in einem Raumschiff des Energiekommandos befindet. Durch Unterbrechung der Transmitterverbindung zum Robotregenten werden die acht Akonen in A-1 zur Aufgabe gezwungen. Sie zerstören ihre Geräte und ergeben sich. Als das Zeitfeld erlischt, werden die Akonen vom Regenten jedoch ohne Warnung getötet. Rhodan sieht darin den Beweis für eine Veränderung der Sicherheitsschaltung. Ohne auf den Einspruch Atlans zu achten, fordert der Robotregent schließlich alle solaren Schiffe auf, binnen acht Stunden den Bereich des Großen Imperiums zu verlassen.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)