Nummer: 1218 Erschienen: 24.12.1984   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Der Haluter Sokrates
Zwei Ritter der Tiefe bei den Gen-Ingenieuren
H.G.Francis     

Zyklus:  

18 - Die Chronofossilien/Die Vironauten - Hefte: 1200 - 1299 - Handlungszeit: 427 - 430 NGZ (4014 - 4017 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Mhuthan               
Zeitraum: 428 NGZ = 4015
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Atlan Zwei Ritter der Tiefe werden getestet
Jen Salik Zwei Ritter der Tiefe werden getestet
Lofker Ein Gen-Forscher macht verbotene Experimente
Torleman Chef der Station Eugen-3
Domo Sokrat Ein Haluter im Tiefenland
Kollopher Ein Arzt

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: Fairy Queens                           
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Atlan und Jen Salik, die hoffen, mit einem Grauen Lord in Kontakt kommen zu können, werden am 10. Januar 428 NGZ in die von dem bizarr veränderten Tiziden Lofker geleitete Kuppelstation Eugen-17 gebracht, in der der Graupegel des Tiefenlandes unter eugenischen Gesichtspunkten vermessen wird. Als kurze Zeit später in Eugen-3, einer weiteren der im gesamten Tiefenlandes verteilten Einrichtungen der Gen-Ingenieure, die Genmuster der beiden Ritter der Tiefe aufgezeichnet werden sollen, begegnen der Arkonide und der Terraner dem fünfhundert Jahre alten Haluter Domo Sokrat, dem fünften Nachkommen Sarko Domots, der vor zwölftausend Jahren in die sterbende Galaxis Cor geriet und von Drul Drulensot nach Starsen gebracht wurde. Nach langen Wanderjahren gründete der Haluter im Grenzland zwischen Mhuthan und Schatzen eine Kolonie für die Vertriebenen und Unzufriedenen der Tiefe. Obwohl er den Handlungen der Grauen Lords mit Skepsis begegnet, ist Sokrat, der sich als Tiefenphilosoph versteht, überzeugt, daß nur die Tiefe den wahren Puls des Lebens hat.
Um die durch ein verbotenes Experiment Lofkers in Starre verfallene Familie des Gen-Ingenieurs zu retten, widersetzen sich Atlan und Salik einem Verbot Lord Mhuthans und des Stationsleiters Torleman und errichten Stasisfelder, die als Bedrohung des Graueinflusses gelten.
Am 15. Februar stellt Sokrat während einer Drangwäsche fest, daß die Tiziden gegen seinen Willen aus seinem genetischen Material zwölf junge Haluter gezüchtet haben. Er zertrümmert die Laboratorien und beschließt, gemeinsam mit den Rittern der Tiefe die Grauen Lords als pervertierte Auswüchse der Tiefe zu bekämpfen. Atlan nimmt ihn als Orbiter an und gibt ihm den Ehrennamen Sokrates. Da sich der Haluter gegenüber Torleman weiterhin als Anhänger des Graueinflusses ausgibt, werden Atlan und Salik als vermeintliche Bändiger des Tobenden von Lord Mhuthan eingeladen.
Unterdessen berichtet Lethos-Terakdschan mehrmals telepathisch, daß sich Bonsin nur langsam von seinem Schock erhole und daß vor dem Mutanten ein intelligentes Nebelwesen aufgetaucht sei.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)