Nummer: 1140 Erschienen: 27.06.1983   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 2 Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Der Eindringling
Greks Versteckspiel - ein Maahk unter Menschen
Marianne Sydow     

Zyklus:  

17 - Die Endlose Armada - Hefte: 1100 - 1199 - Handlungszeit: 426 - 427 NGZ (4013 - 4014 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Solsystem               
Zeitraum: 16. November - 1. Dezember 426 NGZ
Hardcover: 135
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Hurt Ein altes Ehepaar in Melville, Australien
Tina Gassner Ein altes Ehepaar in Melville, Australien
Grek 336 Der Maahk unter Menschen
Mildred Zimmermann Die Tochter der Gassners kommt zu Besuch
Erika Gassners Enkelin
Norman Qualled Erikas Spielgefährte
Grude Hannusen Ein Vermessungsingenieur

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Alfred Kelsner   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Der Zeitdamm - was ist das ?
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 98 - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel: H.G.Francis: Über die neuen PR-Hörspielcassetten / SF-Film: Sommer der B-Filme / Die Evolution von Galaxien / Clark Darlton berichtet aus Irland: Warum ausgerechnet Irland ?
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau: SF-Programm Juli 1983
Reportriss: Günter Puschmann : Energieversorgung I: Schwarzschildreaktor

Innenillustrationen


Zeichner:  Alfred Kelsner  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Am 16. November 426 NGZ taucht Grek 336 in der Kleinstadt Melville an der Ostküste Australiens auf und verbirgt sich im Haus von Tina und Hurt Gassner. Da Tina Gassner in einem okkulten Wahn glaubt, daß sich in dem Yrton-Kokon ihr Meister, der 1947 gestorbene Aleister Crowley, befindet, hindert sie ihren Mann daran, den anfangs geschwächten Fremden zu überwältigen, den er für einen Verbrecher hält. In dem Vermessungsingenieur Grude Hannusen, der wenig später in Melville auftaucht, sieht Grek 336 einen Spion und droht Gassner, seine Familie zu töten, falls er ihn verrät. Am 30. November nimmt der Maahk schließlich auch Hannusen gefangen, der auf das Geheimnis der Gassners aufmerksam geworden ist. Als sich Hannusens Mitarbeiter daraufhin dem Haus der Gassners nähern, benutzt der Fundamentalist den Vermessungsingenieur als Geisel, tötet zwei der Männer und entflieht.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Der Zeitdamm - was ist das ?

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)