Nummer: 1138 Erschienen: 13.06.1983   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 2 Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Triumph der Psioniker
Alarm im Chinesischen Meer - die Jagd auf Grek-336
Kurt Mahr     

Zyklus:  

17 - Die Endlose Armada - Hefte: 1100 - 1199 - Handlungszeit: 426 - 427 NGZ (4013 - 4014 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Terra               
Zeitraum: November 426 NGZ
Hardcover: 135
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Grek 336 Der Besucher aus der Zukunft wid gejagt
Ernst Ellert Geiseln in der Gewalt von Grek 336
Reginald Bull Geiseln in der Gewalt von Grek 336
Geoffry Abel Waringer Geiseln in der Gewalt von Grek 336
Lynda Zontar Geiseln in der Gewalt von Grek 336
Speck Ein Spezialroboter
Julian Tifflor Der Erste Terraner verhandelt
Brannor Nings Ein telepathisch begabter Psioniker

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Alfred Kelsner   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Funküberwachung - keinesfalls lückenlos
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Alfred Kelsner  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Da Grek 336 im südchineschen Meer auftaucht, wird dort eine Suchaktion gestartet. Der Fundamentalist zerstört jedoch die Kontrollstation Point Paluan, die den Schiffsverkehr dieser Region koordiniert, und ruft damit ein Chaos hervor. Um ES vernichten zu können, in dem er seinen eigentlichen Feind im Kampf um die Körperlichkeit der Menschheit sieht, bietet der Maahk Ernst Ellert die Freilassung zweier Geiseln für den Fall an, daß er ihn in Kontakt mit dem Geistwesen bringt. Als Ellert schließlich einwilligt, taucht die Suchflotte Julian Tifflors und Galbraith Deightons auf, die durch den telepathischen Kontakt Brannor Nings mit Lynda Zontar nach Sin Cowe geführt wurde. Tifflor tritt in Verhandlungen mit Grek 336. Der Maahk droht gegenüber seinen Gefangenen mit seiner Verbündeten Vishna. Vergeblich bemüht sich Reginald Bull, ihm klarzumachen, daß deren vermeintliche Körperlichkeit nur Tarnung ist. Da Lynda Zontar ihre geistigen Kräfte einsetzt, um Tifflor und Deighton über die Verbindung des Maahks zu der abtrünnigen Kosmokratin zu informieren, bedroht der Fundamentalist sie mit dem Tod, doch Tifflor läßt die drei zuvor entdeckten Energiereservoire sprengen, um den Gegner zur Aufgabe zu zwingen. Grek 336 versucht, sich mit seinen Gefangenen, die er mit Taucherausrüstungen versehen hat, in den Sabina-Graben zurückzuziehen, doch Tifflor läßt Transmitter abwerfen, durch die Bull, Geoffry Abel Waringer und Lynda Zontar entkommen können, da der von Grek 336 aus dem HQ-Hanse entführte Spezialroboter sich selbst zur Explosion bringt und den Maahk, der zu ihm Vertrauen gefaßt hat, zeitweilig orientierungslos macht.
Grek 336 strahlt eine Botschaft an Vishna ab und flieht in Richtung Neuguinea.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Funküberwachung - keinesfalls lückenlos

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)