Nummer: 1119 Erschienen: 31.01.1983   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 2 Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Gestrandet unter blauer Sonne
Raumfahrer in Not - im Kampf mit Barbaren
Hans Kneifel     

Zyklus:  

17 - Die Endlose Armada - Hefte: 1100 - 1199 - Handlungszeit: 426 - 427 NGZ (4013 - 4014 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: M 82               
Zeitraum: August 426 NGZ
Hardcover: 131
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Der Terraner läßt einen Stützpunkt für die BASIS suchen
Roi Danton Rhodans Sohn auf der Barbarenwelt
Maris Zara Dantons Begleiter
Gelja Dan Dantons Begleiter
Barun Ein Krane in M 82
Marr'Gollg Anführer der Nachtmänner

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Alfred Kelsner   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Koordinaten sind nicht ganz so einfach
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
Günter Puschmann : Ringschiff der Anschmiten - Armadaeinheit 2221 - Extraterrestrische Raumschiffe

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Alfred Kelsner  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

In der Hoffnung, zugleich eine Stützpunktwelt für die BASIS zu finden, startet Roi Danton mit dem Kreuzer OMEN zu dem Sonnensystem, das zuvor von dem Datensammelschiff der Armadachronik besucht worden war. Dort wird die OMEN überraschend von einem unbekannten Schiff angegriffen und stürzt über dem einzigen Planeten der hellblauen Sonne ab. Zusammen mit Maris Zara und Gelja Dan fliegt Danton mit einem Gleiter zu einem Raumschiffwrack, das die Terraner während des Absturzes auf der Planetenoberfläche entdeckt haben. Die fremden Raumfahrer, die fünf verschiedenen Völkern angehören, sind von den Hirjymen, barbarischen, humanoiden Eingeborenen mit auffallend kleinen Köpfen und rudimentären Schwänzen, in eine befestigte Siedlung verschleppt worden. Auch Zara wird gefangengenommen. Danton und Dan folgen den Barbaren. In der Nacht wird das Wehrdorf von den Kuluam überfallen, nomadisierenden Kriegern, die auch Nachtmänner genannt werden. Alle Fremden finden den Tod, und auch Zara und Dan werden getötet. In einem der Raumfahrer erkennt Danton einen Kranen. Der Sterbende, der sich Barun nennt, berichtet von Surfo Mallagans Vorstoß nach M . Die LOPARAN, ein Schiff des kranischen Verbandes, stieß auf die Endlose Armada, begegnete an deren Rand einem weißen Raben, folgte ihm bis in das System der hellblauen Sonne und wurde dort ebenfalls von dem unbekannten Angreifer abgeschossen. Die Kranen, Prodheimer-Fenken, Tarts, Ais und Lysker gerieten in Gefangenschaft. Danton kehrt zur OMEN zurück und wird mit dem Rest der Besatzung am 14. August 426 NGZ durch zwei Kreuzer der BASIS abgeholt.
Wenig später nähert sich ein weißer Rabe der BASIS. Er berichtet, daß man den Planeten der blauen Sonne als mögliches Versteck der Armadachronik durch ein Wachschiff gesichert habe, das inzwischen jedoch wieder abgezogen worden sei. Die weißen Raben hätten die LOPARAN für ein Schiff der Galaktischen Flotte gehalten und sie zu der blauen Sonne geführt, um einen direkten Kontakt der Galaktiker mit der Armadachronik herbeizuführen. Ohne weitere Erklärungen entfernt sich der weiße Rabe.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Koordinaten sind nicht ganz so einfach

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)