Nummer: 108 Erschienen: 27.09.1963   Kalenderwoche: Seiten: 64 Innenillus: 5 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Die Wüste des Todes
So gut wie tot !- Agenten der Abteilung III auf den Spuren der Antis !
Kurt Mahr

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Lepso               
Zeitraum: Februar 2103
Hardcover: 14
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Dr.Armin Zuglert Seine schreckliche Verwandlung bringt eine Lawine ins Rollen
Major Ron Landry Das "Feuer der Wahrheit" bedroht seinen Geist
Captain Larry Randall Nicht ohne Grund spielt er den Taxichauffeur
Oberst Nike Quinto Er klagt über seinen Blutdruck, dabei ist er kerngesund
Gerard Lobson Wenn er Liquitiv hat, ist er zu allem bereit
Edmond Hugher Ein mysteriöser Biomediziner
Major Kindsom Kommandant des Wachkreuzers FLORIDA

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:5
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 23
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 36 / 37
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 44 / 45
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 61
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Auf Lepso, dem zweiten Planeten der gelben Sonne Firing, tauchen zunehmend Menschen von leichenähnlichem Aussehen auf, die bald darauf wieder verschwinden. Die in der Nähe wichtiger Verkehrsrouten gelegene Freihandelswelt wird von Angehörigen zahlreicher Völker bewohnt und ist aufgrund ihrer juristischen Freizügigkeit ein Tummelplatz zwielichtiger Elemente. Als einer der lebenden Toten, Dr. Armin Zuglert, einen Hilferuf an den terranischen Wachkreuzer FLORIDA aussendet, suchen Ron Landry und Larry Randall Lepso auf und stellen fest, daß der körperliche Verfall der Kranken die Folge einer Abhängigkeit von dem suchterzeugenden Likör Liquitiv ist, der seit zwölf Jahren auf Lepso verkauft wird. In der Wüste, in die die Liquitiv-Opfer von der lepsonischen Polizei gebracht werden, entdecken die Agenten eine Tempelstadt des Báalol-Kultes. Hier stößt Ron Landry auf Zuglert, der berichtet, durch den Biochemiker Edmond Hugher mit Liquitiv in Kontakt gekommen zu sein. Nach Zuglerts Erfahrung tritt der körperliche Zusammenbruch nach einem Liquitiv-Konsum von zwölf Jahren und vier Monaten ein.
Achtundvierzig terranische Liquitiv-Opfer können durch den Einsatz der Abteilung III aus der Gewalt der Báalol-Priester befreit und in Sicherheit gebracht werden. Anhand eines Bildes wird Dr. Edmond Hugher als Perry Rhodans Sohn Thomas Cardif identifiziert.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)