Nummer: 105 Erschienen: 06.09.1963   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 5 Preis: 0,70 DM Preis seit 2001 in €:

Die Geisterflotte
Sie steigen aus ihren Gräbern - und greifen die Erde an
Clark Darlton

Zyklus:  

03 - Die Posbis - Hefte: 100 - 149 - Handlungszeit: 2102 - 2115 - Handlungsebene:

Großzyklus:  01 - Milchstraße / Hefte: 1 - 199 / Zyklen: 1 - 4 / Handlungszeit: 1971 - 2329
Örtlichkeiten: Arkon III   Akon            
Zeitraum: 2102 / ca. 13.000 v.Chr.
Hardcover: 13
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Perry Rhodan Erster Administrator des Solaren Imperiums
Geral-Khor Ein pflichtbewußter Arkonide
Major Bellefjord Er stattet dem Blauen System einen Zufallsbesuch ab
Kadett Rumpus Er stattet dem Blauen System einen Zufallsbesuch ab
Sergeant Meister Er stattet dem Blauen System einen Zufallsbesuch ab
Gucky Der Mausbiber wundert sich, weil man ihn nicht kennt
Reginald Bull Er will jemanden erwürgen, den es gar nicht gibt
Tanor Ein Arkonide der im Auftrag eines längst verstorbenen Herrschers handelt
Gagolk Ein Arkonide der im Auftrag eines längst verstorbenen Herrschers handelt

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: Johnny Bruck   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  Johnny Bruck  
Seite:11
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite: 22 / 23
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 33
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 37
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite: 59
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Die Strukturlücke im systemumspannenden Energieschirm des Blauen Systems, durch die ein kleines Raumschiff der Akonen sein Heimatsystem verläßt, nutzt Major Heinrich Bellefjord, der Kommandant des Leichten Kreuzers KENIA, für eine Kurztransition. Sein Versuch, über einen Transmitter des sechsten Planeten Sphinx zu erreichen, scheitert jedoch. Mit Mühe kann die KENIA aus dem System der Akonen entkommen.
Unterdessen dringt das akonische Schiff nach Arkon III vor und umgibt den Planeten mit einem Energieschirm, der ihn völlig von der Außenwelt abschließt. Gucky, der unterstützt durch den Fiktivtransmitter der DRUSUS nach Arkon III teleportiert, erkennt, daß die Akonen den Planeten durch einen Zeitumformer um fünfzehntausend Jahre in die Vergangenheit versetzt haben. In der Epoche des kriegerischen Imperators Metzat III veranlassen die akonischen Agenten die Arkoniden, Terra mit einer starken Raumflotte anzugreifen.
Dreißigtausend Raumschiffe fliegen unter dem Kommando von Marschall Gagolk zur Erde und bereiten deren Vernichtung vor. Mit Hilfe des Linearantriebes kann der von Major Bellefjord kommandierte Schwere Kreuzer RALPH TORSTEN den Schirm um Arkon III jedoch durchbrechen und den Zeitumformer mit einer Atombombe zerstören, die Gucky per Teleportation auf die Oberfläche der arkonidischen Kriegswelt bringt. Die Flotte Gagolks verschwindet im gleichen Augenblick schlagartig.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)