Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Zeichner
Unterrubrik 1:
Risszeichner
Unterrubrik 2:
Titelbildzeichner
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
02 - Atlan und Arkon
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
26.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Johanndrees, Oliver
Alias
Oliver Johanndrees

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Mit Band 1910 der PERRY RHODAN-Serie gab es eine absolute Neuerung: Zum erstenmal wurde eine Computergrafik als Titelbild für einen Heftroman verwendet.
Viele PERRY RHODAN-Leser begeistern sich seit Jahren für die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Rißzeichnungen, die alle vier Wochen in den Heftromanen der ersten Auflage sowie in den Büchern veröffentlicht werden. Einer der beliebtesten Rißzeichner ist dabei der in Paderborn wohnende Oliver Johanndrees. Für PERRY RHODAN und das gesamte Umfeld der weltgrößten Science Fiction-Serie interessierte sich der 1965 in Lippstadt geborene Johanndrees schon seit Ende der 70er Jahre.
 
Auf der Leserkontaktseite erschienen bereits zu dieser Zeit seine ersten Zeichnungen. Recht schnell wurde sein Talent erkannt: Seit 1980 waren seine Rißzeichnungen auf den Mittelseiten der Heftromane vertreten. Spätestens nachdem Oliver Johanndrees auf dem Titel der SOL, dem Magazin der PERRY RHODAN-FanZentrale, seine erste Computergrafik veröffentlichte, lag es nahe, das Experiment zu wagen. Bisher gestaltete Oliver Johanndrees zwei Titelbild-Staffeln für die PERRY RHODAN-Serie (1910>1913 und 1982>1985). 1965 in Lippstadt zur Welt gekommenbrach er das geplante Abitur zu Gunsten einer Lehre zum Vermessungstechniker ab. Oliver verbringt seine zweieinhalbjährige Ausbildung beim Amt für Agrarordnung in Bielefeld. 1986 beginnt er eine Fortbildung zum GDV-Operator mit erfolgreichem Abschluß als Informatiker.
 
Seit Januar 1995 ist Oliver Johanndrees als Systemmanager bei den Stadtwerken Lippstadt tätig. Seine zeichnerischen Aktivitäten bei Perry Rhodan beginnen 1977/78 als begeisterter PR-Leser und Zeichner für die LKS. Ab 1980 veröffentlicht er bereits auf der Heftmitte der ersten Auflage im Zeichnerteam von Perry Rhodan. Zwei Jahre Pause unterbrechen sein Engagement für die Serie, dann geht es 1984 weiter mit Datenblättern und Risszeichnungen. Oliver Johanndrees, der Mann mit dem oftmals falsch geschriebenen Namen begann so um PR Band 1188 sein RZ-Comeback mit Datenblättern.
 
Er ließ mit einer Reihe von 8 Datenblättern in der IV. Auflage seine Zeichenkunst wieder aufleben. Alsbald begab er sich denn wieder in die RZ-Gefilde und wollte mit seinem Raumschiff der KOLONIAL-Cloreonen (PR 1259) an seine alten Fleißarbeiten an knüpfen. Höhepunkte sind dabei das Gemeinschaftsprojekt "Der KLOTZ" (Band 1100) und sicherlich das Erscheinen des WANDERER-Posters in PR-Heft 1500, das er zusammen mit seinem Kollegen André Höller anfertigt. Ein paar Zeichnungen entstehen auch in Zusammenarbeit mit seinem Freund und Mitzeichner Günter Puschmann.
 
Ebenso kann Oliver Johanndrees neben Georg Joergens als einer der Mitbegründer der Computer- Risszeichnerei angesehen werden. Insgesamt hat Oliver Johanndrees bis zum heutigen Tage 116 Zeichnungen, Illustrationen und Artikel bei Perry Rhodan veröffentlicht.


Quellen:
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Oliver Johanndrees (* 10. Januar 1965 in Lippstadt/Nordrhein-Westfalen, Deutschland) war der erste Zeichner, der für das Titelbild eine Computergrafik verwenden durfte.
 
Der Science Fiction-Fan war im Jahre 1980 Herausgeber des Fanzines  »Space«, das bereits eine Risszeichnung enthielt.[1] Ende der 1970er Jahre begann er sich für Perry Rhodan zu begeistern. Auf der LKS konnte er schon früh erste Zeichnungen veröffentlichen und darüber wurde auch sein Talent erkannt. Seit 1980 gibt es insgesamt 86 Risszeichnungen und Datenblätter von ihm in der Mitte der Heftromane. Er ist damit der Risszeichner mit den meisten Veröffentlichungen im Perryversum.
 
Im Zuge seiner Arbeiten war er Vorreiter, zusammen mit Georg Joergens, in Sachen "Computer Aided Cutaway" (CAC), also für Risszeichnungen, die ausschließlich am Computer entstehen. So erstellte er mit dem Titelbild von Band 1910 das erste Computertitelbild der Perry Rhodan-Serie. Der Ausflug in die Titelbilderstellung war nur von kurzer Dauer, dann hat er sich wieder seinem Hauptaugenmerk, den Risszeichnungen, zugewandt. Schließlich sorgte er für die Realisierung der vier Modellbausätze von Revell.[2]
 
Gemeinsam mit Günter Puschmann gründete er die Werbeagentur JP-Visualisierung.
 
Titelbilder
Perry Rhodan-Heftserie
  • 1910: Gestrandet auf Thorrim
  • 1911: Die Flotte der Feiglinge
  • 1912: Der Zylinder-Mann
  • 1913: Jedders Mission
  • 1982: Gefangene der Algioten
  • 1983: Der Sonnentod
  • 1984: Yaronag
  • 1985: Ein Köder für MATERIA
 
Niederländische Perry Rhodan-Serie
  • 1910: Gestrand op Thorrim
  • 1911: De vloot van de lafaards
  • 1912: De man met de hoge hoed
  • 1913: Jedders missie
  • 1982: Gevangenen van de Algioten
  • 1983: De stervende zon
  • 1984: Yaronag
  • 1985: Lokaas voor MATERIA
 
Risszeichnungen
Risszeichnungen der Perry Rhodan-Heftserie
Anmerkung: (nc) bezeichnet ein nicht kanonisches Thema der betreffenden Zeichnung.
 
  • 1007: Die Kosmische Hanse - Explorerschiff der LFT "INVESTIGATOR STAR" (nc)
  • 1051: Die schwarze Flamme - Nest der achten Flotte des Herzogtums von Krandhor
  • 1063: Ein Hauch von Leben - Hauptschiff der Herzöge von Krandhor
  • 1091: Sperrgebiet Hyperraum - Kastenschiff der Mascinoten
  • 1259: Der Weg nach Eden - Raumschiff der Cloreonen
  • 1303: Der Retter von Topelaz - HALUTA
  • 1343: Der Königstiger - Observationsschiff der Pinwheel Information Group (PIG)
  • 1391: Der Fürst des Feuers - Seifenblasenschiff der Benguel
  • 1415: Die Spur des Propheten - Antennenschiff der Bekassu
  • 1451: Die Siragusa-Formeln - Raumschiff der Anoree YALCANDU (in Kooperation mit Günter Puschmann)
  • 1463: Geburt eines Cantaro - Black-Hole-Station der Cantaro
  • 1519: Das Symbol der Taube - ATLANTIS
  • 1551: Die Linguidenforscher - Werkstattschiff KISHMEE
  • 1583: Das Mädchen und der Nakk - Das Absantha-Tor
  • 1603: In der Toten Zone - Forschungsschiff TENTRA BLUE
  • 1627: Die Arcoana am Scheideweg - Raumschiff der Kartanin NJALA
  • 1635: Schach der Blauen Schlange - Yart Fulgens Flaggschiff DAORMEYN
  • 1671: Fluchtpunkt Mars - Raumschiff der Gish-Vatachh
  • 1703: Todesbezirk der Abruse - Oktopodenschiff der RAUNACH
  • 1711: Kristallplanet Mars - LFT-Schiff IRA ROGABERG
  • 1735: Handelszentrum Eastside - Der Hamamesch-Basar CHIOMMEM
  • 1803: Der Riese Schimbaa - HALUTA II
  • 1823: Regenten der Träume - Quad-Diskus RAGLUND
  • 1835: Kontakt mit einem Killer - Raumschiff der Galornen PEGOOM
  • 1839: Schwelle zum Absolutum - Raumschiff der Galactic Guardians TRONNAK
  • 1871: Mission der Siganesen - Terranisch/siganesische Spezial-Space-Jet GLADOR
  • 1895: Kampf um KONNEX A - Kreuzmond der Shaogen-Mönche
  • 1915: Herrin der Träume - Ce Rhiotons Arsenal auf Galorn
  • 1935: Der Gesang der Stille - Raumschiff der Dscherro
  • 2031: Die Sprinter von Ertrus - Arkonidischer KATSUGO-Kampfroboter
  • 2427: Hilfe für Ambriador - Ringraumer der Shoor'zai
  • 2587: Krieg in der Schneise - Oktaeder-Raumschiff der Sha'zor
 
Atlan-Heftserie
  • 72: Eine Welt im Griff - Terranischer Abfangjäger (nc) (LKS der 2. Auflage)
  • 808: Treffpunkt Realzeit - Ariens Flaggschiff VIRGINIA III
  • 828: Der Klon erwacht - Die ACORAH-CEN
  • 844: Tödliche Lebenswelt - Walschiff KRAMONDH der Zgmahkonen
 
Datenblätter
Datenblätter im Perry Rhodan-Report der 1. Auflage
  • 1348: Die ESTARTU-Saga - Terranischer Raumhafen: Raumhafenareal Sektor XII-B, Terrania (PRR 149)
  • 1356: Die Botschaft der Letzten Tage - Terranischer Raumhafen: Raumhafenareal / Containerhalle (PRR 151)
  • 1360: Abschied der Vironauten - Terranischer Raumhafen: Raumhafenareal / An/Abflughalle Gate 18 (PRR 152)
  • 1364: Auf den Spuren ESTARTUS - Terranischer Raumhafen: Verlade- und Reparaturhangar (PRR 153)
  • 1368: Iruna - Terranischer Raumhafen: Raumhafenareal-Tower (PRR 154)
  • 1520: Geschäfte mit Topsid - Experimental-Gleiter Gillinoor VX-28 a (PRR 192)
  • 1528: Metamorphosen des Geistes - Terranisches Kugelfahrzeug GRAVO-SPHERE 1,0 (PRR 194)
  • 1584: Agent an drei Fronten - Der Paranakk (PRR 208)
  • 1676: Im Gravo-Kubus - HORNET II-B Gravitycraft (PRR 231)
  • 1684: Endstation Heleios - DEEPSPACE-FERRIES Planetenfähre (PRR 233)
  • 1720: Kommandant der Abruse - Icho Tolots Labor (PRR 242)
  • 1728: Hoffnung für Terra - Leicht-Transporter CARGO-QueenBee (PRR 244)
  • 1828: Spielhölle der Galaxis - Passantum des vierten Boten von Thoregon (PRR 269)
  • 1868: Hoffnung der Tolkander - Raumschiffsmarkt New Taylor (PRR 279)
  • 1880: Die Dscherro - Terranische Low-Orbit-Station SkyEstrel IV (PRR 282)
  • 1932: Schiff am Abgrund - Terranische Schacht-Hangaranlage ALDEBARAN 5-Alpha (gerendert) (PRR 295)
  • 1972: Die Kosmische Fabrik - Terranischer Schwalbenschwanz-Jäger ST-6B (gerendert) (PRR 305)
  • 1980: Shabazzas Todesspur - Terranischer Langstreckenjäger BX 2 (gerendert) (PRR 307)
  • 2032: Suche in der Silberwolke - Arkonidischer KATSUGO-Kampfroboter (PRR 318)
 
Datenblätter im Perry Rhodan-Report der 4. Auflage
  • 255: Sperrzone Andromeda - Elektronentaster-Mikroskop (PRR 87)
  • 347: Die Sucher von M-87 - Patrouillen-Basisschiff DRAGON IV (PRR 110)
  • 359: Die Korvette der Todeskandidaten - Raumtransporter TST-Trapo 9 (PRR 113)
  • 363: Nacht zwischen den Sonnen - Terranischer Fernaufklärer TF-79A (PRR 114)
  • 371: Attentat auf die Sonne - Großtransport-Tanker (PRR 116)
  • 375: Verschwörung in Andromeda - Kolonisierungsschiff (PRR 117)
  • 391: Tödliche Ernte - Schwerer Zerstörer Typ ZA-118-T (PRR 121)
  • 395: Die Hyperseuche - Kurierschiff BUTTERFLY (PRR 122)
  • 403: Die Straße der Container - Vermessungsschiff der MEASURE-Klasse (PRR 124)
  • 431: Energie aus dem Jenseits - Reparaturtender der Klasse V (PRR 131)
  • 479: Ganjo-Alarm - Hangar mit Schulungsjäger (PRR 142)
  • 507: Zwischenspiel auf Tahun - Raumhafen 1: Raumhafenareal Sektor XII-B Terrania (PRR 149)
  • 515: Die Wächter der Einsamkeit - Raumhafen 2: Raumhafenareal Containerhalle (PRR 151)
  • 519: Das heimliche Imperium - Raumhafen 3: An-/Abflughalle Gate 18 (PRR 152)
  • 523: Der Planetenräuber - Raumhafen 4: Verlade- und Reparaturhangar (PRR 153)
  • 527: Die Insel der Glücklichen - Raumhafen 5: Raumhafenareal Tower (PRR 154)
  • 575: Stadt im Lavameer - Modifizierter Bergungs- und Werfttender (PRR 166)
  • 583: Der Ara und die Verzweifelten - Bodengebundernes Vier-Personen City-Car (PRR 168)
  • 587: Die Flotte der Retter - Roboter: Lasten- und Verlageroboter (PRR 169)
  • 591: Die Paradox-Intelligenz - Extraterrestrial Sightseeing 1: Laathamir, das große Labyrinth (PRR 170)
  • 595: Die Antimaterie-Gefahr - Extraterrestrial Sightseeing 2: Die stählernden Monolithen von Izwal (PRR 171)
  • 599: Tag der Entscheidung - Extraterrestrial Sightseeing 3: Raumschiffsfriedhof Sektor Morgenrot (PRR 172)
  • 603: Planet der Ritterspiele - Extraterrestrial Sightseeing 4: Die fliegenden Städte Jo'Revilo (PRR 173)
  • 611: Brennpunkt Medo-Center - Extraterrestrial Sightseeing 5: Die Pyramiden von Kahalo (PRR 175)
  • 627: Die Hölle von Maczadosch - Extraterrestrial Sightseeing 6: Lasterhöhle Lepso (PRR 179)
  • 631: Die fliegenden Städte - Extraterrestrial Sightseeing 7: Leticrons Titanfestung (PRR 180)
  • 639: Der Tod des Großadministrators - Extraterrestrial Sightseeing 8: Die IGTAE-HITES (in Kooperation mit Günter Puschmann) (PRR 182)
  • 675: Monumente der Macht - Vier-Mann-Planetenfähre GUPPIE-Z72/III (PRR 191)
  • 687: Begegnung im Chaos - Sportgleiter CHRONOSPEED GAMMA (PRR 194)
  • 695: Die Unantastbaren - Mehrpersonengleiter SILVER EAGLE 011-T (PRR 196)
  • 711: Die Unendlich-Denker - Medizintechnik 1: Hochauflösender Molukular-Tomograph (PRR 200)
  • 715: Kampf um die Sol - Medizintechnik 2: Hochsterile Bio-Lifetanks (PRR 201)
  • 719: Fluchtpunkt Ovarons Planet - Medizintechnik 3: Positonisch gesteuerte multivariable Operationseinheit (PRR 202)
  • 727: Spezialisten der Nacht - Orbitale Zubringerfähre (PRR 204)
  • 731: Die Diebe von der Sol - Standard Space-Jet (PRR 205)
  • 747: Die Körperlosen von Grosocht - Hochschwerkraftgleiter SIGMA-G7 (PRR 209)
  • 767: Der Wächter von Palatka - Explorer Technik: Allzweck-Räumgerät (PRR 214)
  • 775: Die Herren von Sh'donth - Völker der Milchstraße: 35 Meter Beiboot der Blues (PRR 216)
  • 779: Gucky und der Grauvater - BCWI: Brain Controlled Impulse Weapon (PRR 217)
  • 787: Die Stunde des Rebellen - Explorer-Technik: Mineralien-Tiefenschürfgerät (PRR 219)
 
Poster
  • 1400: Götter der Nacht - Risszeichnungs-Poster  »Der KLOTZ«. Eine Gemeinschafts-RZ mit Bernd Held, Walter Hellekamps, André Höller, Georg Joergens, Gregor Sedlag und Martin Wendling
  • 1500: Ruf der Unsterblichkeit - Farbposter  »Wanderer« in Kooperation mit André Höller
  • 1950: THOREGON SECHS- Farbposter  »SOL«
  • 2000: ES - Farbposter »Solare Residenz« (gerendert) in Kooperation mit Günter Puschmann und Georg Joergens
 
Weblinks
Kurzporträt auf perry-rhodan.net
Kurzbiografie auf www.rz-journal.de
Wikipedia: Oliver Johanndrees
Kurzbiografie auf www.rz-journal.de
Liste der Risszeichnungen auf www.rz-journal.de
Liste der Datenblätter auf www.rz-journal.de


Quellen: PR-Report 67, Club-Nachrichten S. XVI / SOL 14: Scheibchenweise - Die Entstehung der PERRY RHODAN-Modellbausätze. (Oliver Johanndrees) / PR-Report 263: »PERRY RHODAN-Risszeichner Oliver Johanndrees« / PR-Report 390: »Oliver Johanndrees. 25 Jahre PERRY RHODAN und mehr ... Betrachtungen on Georg Joergens«
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)